Die größten Gaming-Nachrichten für den 28. Dezember 2021

Es sind nur noch drei Tage bis zum Jahr 2021, aber es gibt immer noch spannende Neuigkeiten aus der Welt der Videospiele. Heute haben wir einige neue Details zu Hideo Kojimas kommenden Spielen sowie zu den kostenlosen Spielen erfahren, die im Januar für PS Plus erscheinen. Außerdem erfuhren wir etwas über den Vorbestellungsbonus für Final Fantasy Origin und einen leider zeitlich begrenzten Ausfall in Fortnite. Schließlich erfuhren wir vom gestrigen Tod der Videospiellegende John Madden. Hier sind alle wichtigen Videospiel-News vom Mittwoch, 29. Dezember 2021.

Verwandt: LGs neue "OLED EX"-Technologie könnte HDR-Gaming aufpeppen

Hideo Kojima arbeitet an zwei Spielen, einem "großen" und einem "herausfordernden"

Hideo Kojima, Schöpfer von Death Stranding und Metal Gear, wurde diese Woche von der Famitsu interviewt und gab einige sehr Kojima-typische Informationen über sein nächstes Spiel preis. Kojima beschrieb eines seiner Projekte als "groß" und eines davon als "herausfordernd". Kojima erwähnte auch, dass er im Jahr 2022 einen "Schritt nach vorne in den Medien" machen und andere Projekte als Videospiele entwickeln will. Von Kojima Productions' neuer Musik-, TV- und Filmabteilung haben wir erst letzten Monat erfahren.

John Madden von Madden NFL ist verstorben

über scout.com

Der legendäre Football-Trainer und NFL-Broadcaster John Madden ist gestern verstorben, wie die NFL mitteilte. Madden wurde 85 Jahre alt. In der Erklärung schrieb NFL-Commissioner Roger Goodell: "Es wird nie einen anderen John Madden geben, und wir werden ihm für immer zu Dank verpflichtet sein für alles, was er getan hat, um Football und die NFL zu dem zu machen, was sie heute sind."

Das erste John Madden Football-Spiel wurde 1988 veröffentlicht. Die Entwicklung dauerte drei Jahre, unter anderem weil Madden auf einem Genauigkeitsgrad bestand, den Computer zu dieser Zeit nicht erreichen konnten. EA gab nach Maddens Tod auch eine Erklärung ab, in der es heißt: "Heute haben wir einen Helden verloren. John Madden war mehr als 50 Jahre lang ein Synonym für den Fußballsport. Sein Wissen über das Spiel war nur noch von seiner Liebe zu diesem Sport und seiner Wertschätzung für jeden, der jemals den Rasen betreten hat, übertroffen.

Final Fantasy Origin bietet Vorbestellern drei exklusive Missionen, die "nicht separat erhältlich sein werden"

Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin erscheint im kommenden März. Heute teilte der Twitter-Account des Spiels mit, dass drei zusätzliche Missionen für jeden verfügbar sein werden, der die Digital Deluxe Edition vorbestellt. Die Missionen "Trials of the Dragon King", "Wanderer of the Rift" und "Different Future" sind exklusiv für die Digital Deluxe Edition und werden nicht separat erhältlich sein. Aus dem Tweet geht jedoch nicht hervor, ob das bedeutet, dass wir sie nicht als einzelne Missionen kaufen können oder ob wir sie nicht separat von der Digital Deluxe Edition kaufen können. Es ist auch nicht klar, ob diese Missionen exklusiv für Vorbesteller sind oder ob jeder, der die Digital Deluxe Edition kauft, Zugang dazu haben wird. Wir müssen abwarten, bis Square Enix klarstellt, wie genau diese exklusiven Missionen funktionieren werden.

Fortnite beendet das Jahr mit einem Server-Ausfall

Fortnite muss während der Feiertage einen großen Zustrom von Spielern erleben, denn das Spiel war heute über sechs Stunden lang komplett offline. Spieler, die heute versucht haben, sich einzuloggen, wurden mit der Meldung "Du hast keine Berechtigung, Fortnite zu spielen" konfrontiert. Im Epic Game Store gab es heute ähnliche Probleme beim Einloggen, es scheint also, dass das Problem nicht nur Fortnite betrifft. Glücklicherweise wurden die Server heute Abend wieder online gebracht und die Spieler sollten keine Probleme haben, sich in das Spiel einzuloggen.

Persona 5 Strikers, Dirt 5, Deep Rock Galactic als PS Plus-Spiele für Januar enthüllt

über PlayStation

Endlich haben wir die offizielle Bestätigung, dass Persona 5 Strikers, Dirt 5 und Deep Rock Galactic die PS Plus-Spiele für Januar sind. PlayStation bestätigte einen Leak der französischen Website Dealabs von letzter Woche, der diese Spiele enthüllte. Alle drei Spiele werden ab dem 4. Januar 2022 für PS4 und PS5 erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.