Fans kommen nicht über die Windows- und Sprühfarben-Texturen von GTA Trilogy hinweg

Grand Theft Car - The Clear-cut Edition enthält eine Reihe brandneuer Screenshots, die Feuertexturen, Persönlichkeitsdesigns, den verbesserten Sprühlackbehälter und auch den überhängenden Zug zur Schau stellen. Das Feedback war überwiegend positiv, die Follower lobten die Liebe zum Detail und erwähnten die aus dem Behälter tropfende Farbe.

In genau derselben Einstellung sehen wir Big Smoke, der einen Basketball unterstützt. In der Initiale schwebt es unbeholfen zwischen seinem Arm und auch seinem Körper. Derzeit macht seine Hand wirklich Call. Die remasterte Trilogie bietet in ihrer Gesamtheit ein Cartoon-Visual, aber diese realistischen Teile gehen einen langen Weg und die Action ist Beweis genug.

Außerdem können Sie durch Fenster ins Innere von Gebäuden sehen. In den Originalen konnte man dies nicht, da das Spiel diese aufgrund von Hardwarebeschränkungen sicherlich beim Einstieg packen müsste. Einige spekulieren, dass es im remasterten Paket sicherlich weniger Ladebildschirme geben wird, da wir derzeit in den Häusern der Charaktere sowie in bestimmten Geschäften sehen können. Dies wurde jedoch nicht validiert.

Siehe auch :  Final Fantasy 14 Panasonic SoundSlayer Speaker Review - Ein seltsames, aber wunderbares Audio-Erlebnis

Es könnte sein, dass die Innenseiten so gefälscht sind, dass sie echt aussehen, und dass, wenn man hineingeht, das Design unterschiedlich ist - eine Technik, die die Häuser viel weniger flach aussehen lässt. Der Grund, warum einige Fans glauben, dass es sich um einen Trick handelt, liegt darin, dass nicht jedes Heimfenster wie das neben CJs Tür eingesehen werden kann.

Auf der anderen Seite wurden Tommys Ärmel tatsächlich aufgewertet. Die Arme gehen tatsächlich in die Ärmel, anstatt sie umständlich an der Öffnung zu verlassen. Wir sehen auch, wie CJ mit einem Raketenwerfer inmitten eines außer Kontrolle geratenen Feuers steht und sich wie in einem Michael Bay-Film positioniert.

Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Version erscheint am 11. November für PlayStation, PC, Xbox sowie Nintendo Switch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.