Grand Theft Auto PS2 Remaster Trilogy könnte 70 US-Dollar kosten

Grand Theft Vehicle The Trilogy - The Definitive Version (was für ein Name) wurde diese Woche bestätigt, dass es wirklich existiert, obwohl die Informationen darüber, was man davon erwartet, begrenzt waren. Aber jetzt kann eine Auflistung auf Base.com die Rate gerade gesenkt haben, was enthüllt, dass es sowohl auf PS5 als auch auf Xbox Collection X/S ganze 70 US-Dollar / ₤ 70 sein wird.

In der Auflistung wird zusätzlich der Preis für PS4, Xbox One und auch Nintendo Switch mit 60 US-Dollar / ₤ 60 als billiger als das Gegenstück der nächsten Generation aufgeführt.

Die Nachricht wurde zuerst von VGC , und wurde auch eigentlich hauptsächlich auf Frustration gestoßen. Eine Antwort hebt als Beispiel hervor, wie der aktuelle Preis der Trilogie online bei 16,99 liegt.

Während sehr frühe Händlereinträge in der Vergangenheit ohne Zweifel eine wertvolle Informationsquelle waren, ist es immer möglich, dass einige der Informationen Platzhalter sind. Als aktuelles Startdatum wird beispielsweise der 31. Dezember 2021 angegeben, unabhängig davon, dass sie viel früher als im Jahr erwartet wird.

Siehe auch :  Duke Nukem 3D-Komponist verklagt Randy Pitchford wegen unbezahlter Lizenzgebühren

Ohne einen genauen Veröffentlichungstag ist es möglich, dass wir uns etwas verzögern, bis wir die nächsten umfangreichen Informationen zum Spiel erhalten. So wie es aussieht, müssen wir nur davon ausgehen, wie viel es sicherlich kosten wird.

Die Clear-cut Edition nimmt das ursprünglich für die GTA 5-Re-Re-Release geplante Veröffentlichungsfenster ein, über das niemand wirklich erfreut zu sein scheint. Während einige über den Preis besorgt sind, stößt diese Ankündigung auf viel mehr Anerkennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.