Grand Theft Auto 4 Definitive Edition-Projekt erhält Takedown-Antrag von Rockstar

Rockstar Mütter und Väter Unternehmen Take-Two Interactive ist immer noch auf dem Kriegspfad gegen GTA Mods mit dem aktuellen Leidtragenden ist ein GTA 4 Remaster Mod.

Das Conclusive Version Project hat kürzlich bestätigt, dass sein Internet-Host eine DMCA-Benachrichtigung erhalten hat, die wahrscheinlich von Rockstar oder dessen Muttergesellschaft Take-Two Interactive stammt. Die Benachrichtigung verlangte die Entfernung des GTA 4 - Conclusive Edition Projekts der Gruppe, eine Sammlung von Mods und von Fans erstellten Spots, die das Gefühl und das Aussehen des 14 Jahre alten Spiels auf dem PC erheblich verbessert hätten.

" Ich wusste, dass dieser Tag kommen würde", sagte The Conclusive Version Project auf Twitter . "Hier sind wir mit einer DMCA von Superstar (nehme ich an) auf unserem GTAIV DE Spot. Nun, ich meine, wir müssen alle GTAIV-bezogenen Dinge von der Seite entfernen."

In einer Follow-up-Tweet The Definitive Edition Job hielt fest, dass bis jetzt nur GTA 4 von dem Takedown betroffen war. Die originalen Mods der Trilogie sind vorerst noch risikofrei, aber Job schien sich nicht sicher zu sein, dass diese Mods noch lange verfügbar sein werden. "Genießen Sie es einfach, solange Sie es noch können", heißt es im Twitter-Deal der Website.

Siehe auch :  Jedi: Fallen Order Sequel und Need For Speed werden angeblich Ende 2022 erwartet

Laut der Gruppe der Website "Die Clear-cut Edition ist ein ehrgeiziges Projekt, das die alten und fehlerhaften Computer-Ports von Superstars Titeln reparieren und verbessern soll. Das Projekt wurde 2016 begonnen und bestand aus einem Mod-Pack für Grand Burglary Auto: Vice City namens Reborn." Seitdem ist es gewachsen und besteht aus Mods für GTA 3, San Andreas, Chinatown Wars und anderen Rockstar-Videospielen wie Bully und The Warriors.

Es ist bemerkenswert, dass Take-Two in seiner Takedown-Forderung nur auf GTA 4 abzielt. Take-Two hat vergleichbare Schritte unternommen, bevor es seine eigene Definitive Edition der ersten GTA-Trilogie veröffentlicht hat, die trotz ihres tragischen Starts ein erfolgreiches Unternehmen war. Dies könnte unser erster Hinweis darauf sein, dass ein Remaster von GTA 4 noch in Arbeit ist.

Wenn es so ist, wird es wahrscheinlich nicht von Superstar geleitet werden, die hart im Büro auf GTA 6 ist. Es gibt keinen Starttermin für GTA 6 festgelegt, aber Anhänger erhalten eine sehr frühe sehr erste Pflege für eine Pre-Alpha entwickeln wurde online getropft. Anhänger waren wichtig, der offensichtlich unvollständige Spiel, was andere Entwickler zu teilen ihre eigenen unvollständigen Projekte in Solidarität.

Siehe auch :  Jemand hat Mario Kart in Halo Infinite Forge erstellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.