God of War Ragnarok-Produzent Cory Barlog verrät neues Spiel

Warnung, Spoiler für God of War Ragnarok.

Wie du dir wahrscheinlich denken kannst, endet God of War Ragnarok mit Ragnarök. Und während jeder Charakter, von Freya über Sindri bis hin zu Kratos und Atreus selbst, sein eigenes Finale bekommt, um lose Enden zu verknüpfen, gibt es ein Ende, das die Leute mit Fragen zurücklässt - Jörmungandr.

In einer Diskussion mit einem Fan, der über das Schließen der Zeitschleife durch Jörmungandr debattierte, sagte Produzent Cory Barlog: "Im Spiel von 2018 diskutieren Kratos, Atreus und Freya über Jormy, als sie mit der Gondel fahren, bevor sie nach Alfheim gehen. Sie spricht darüber, dass Jormy eines Tages einfach auftaucht und niemand weiß, warum/wie. In Ragnarok schließen wir diesen Kreis und verbinden ihn mit Loki."

Im Wesentlichen wird ein jüngerer "Jormy" während Ragnarök geboren, fällt in der Zeit zurück, wird zum alten Jormy und wir treffen ihn im Spiel 2018. Aber das lässt immer noch eine Frage offen - wie ist er in der Zeit zurück gekommen? Barlog sagte: "Das ist eine Geschichte für ein anderes Spiel."

Siehe auch :  Fallout 4 Mod lässt Sie das Ödland als Riesenbiene erschrecken

Ragnarok beendet die nordische Saga, etwas, das Santa Monica Studio bewusst in nur zwei Spielen machen wollte, um zu vermeiden, dass sie sich über 15 Jahre oder mehr hinzieht. Allerdings hat Barlogs Tweet die Leute in einen Spekulationsrausch versetzt, da Jörmungandr offensichtlich immer noch ein integraler Bestandteil der nordischen Geschichte ist, was bedeutet, dass, was auch immer God of War als Nächstes kommt, möglicherweise nicht vollständig mit der Welt der nordischen Götter abgeschlossen ist.

Das ist verständlich, wenn man bedenkt, dass wir immer noch Lokis und Angrbodas Suche zu bewältigen haben und dass Kratos' Sohn buchstäblich Loki ist. Außerdem hat Kratos die Neun Reiche nicht komplett ausgelöscht, wie er es mit der griechischen Welt getan hat.

Wir wissen nicht, was das Santa Monica Studio als Nächstes machen wird, da es mehrere Projekte am Laufen hat. Es könnte also noch eine Weile dauern, bis wir zu Kratos und Atreus zurückkehren, und ob diese Rückkehr Antworten auf Fragen wie das Verschwinden von Jormy bringt, bleibt abzuwarten. Wir müssen abwarten und sehen.

Siehe auch :  Lara Croft bekam ursprünglich eine Freundin im Tomb Raider-Comic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert