God Of War Ragnarok wird doppelt so viel Platz einnehmen wie God Of War

God of Battle Ragnarok ist nur noch ein paar Monate entfernt. Der Kampf von Kratos und Atreus durch die 9 Welten scheint gewaltig zu sein, da die riesigen Dokumente für PS4 angeblich auf der PlayStation Download-Webseite erschienen sind.

Wie von PlayStation Video Game Size auf Twitter berichtet (danke, GameRant ), wird die PS4-Version des Videospiels sicherlich mit 90,6 GB zu tun haben. Das ist doppelt so groß wie die 45 GB des 2018er God of Battle. Allerdings wird in der Meldung auch darauf hingewiesen, dass es eine Reihe von Punkten gibt, die diese Zahl verändern können. Zum Beispiel kann sich die Datengröße aufgrund von Day-One-Updates ändern, die Download-Größen unterscheiden sich zusätzlich je nach Region und vor allem sind die PKG-Maße nicht konstant präzise. So wie es aussieht, könnte die PS4-Variante von Ragnarok eine Zwei-Disc-Version haben, während die PS5-Version eine einzelne Disc erhalten könnte.

Sony lässt nichts unversucht, um die Vorfreude auf God of Battle Ragnarok auf den Höhepunkt zu treiben. Auf der jüngsten State of Play wurde ein neuer Story-Trailer für das Spiel gezeigt, in dem wir Kratos und auch Thor im Kampf sahen. Es wurde auch eine ästhetische Szene gezeigt, in der Atreus seinen Wolf Fenrir schickt, um sich vom Sonnenlicht zu ernähren, was an einem bestimmten Punkt Odins Niederlage in den Legenden verursacht.

Siehe auch :  Beobachter: System Redux Neue Quests "in die Hauptstoryline verwoben"

Außerdem gab es bisher eine Reihe von Leaks zum Spiel. Zunächst sahen wir das Cover der wichtigsten Kunstveröffentlichung, die eine Menge Informationen über das Wachstum einiger Protagonisten im Spiel enthüllte. Als Nächstes sahen wir eine Reihe von Webseiten aus der Kunstpublikation selbst, die Details zu Kratos' Kampf mit Thor enthielten. Ein anderes Leck enthüllte außerdem Odins Charakterdesign, das jedoch schnell wieder entfernt wurde. Fans glauben auch, dass sie Odin im letzten Trailer entdeckt haben, aber es gibt noch keine Bestätigung dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.