GlitchCon hat am vergangenen Wochenende über 6,7 Millionen Zuschauer angezogen

Die GlitchCon fand an diesem Wochenende anstelle der TwitchCon 2020 statt, dennoch sorgte die brandneue Veranstaltung dafür, dass einige beeindruckende Zahlen aufgestellt wurden. Mehr als 6,7 Millionen Menschen hörten zu, um die erste GlitchCon zu genießen und mit über 175.000 gleichzeitigen Besuchern das Maximum herauszuholen.

Der Abend begann mit einer Ansprache des CEO von Twitch, Emmett Shear, bevor er die Fackel an führende Spieler, Promis und auch Banner weitergab. Mit dabei waren Zedd, JERICHO, Pokimane sowie auch T-Pain, die eine Online-Afterparty organisierten.

Während der GlitchCon ist viel passiert, aber unten sind ein paar Highlights, wenn Sie es verpasst haben:

  • Twitch spendete 1 Million US-Dollar an AbleGamers, eine Wohltätigkeitsorganisation, die Personen mit besonderen Bedürfnissen maßgeschneiderte Spielkonfigurationen anbietet
  • Mehrere Banner waren von ihren offiziellen Twitch Collaboration-News erstaunt – darunter MiladyConfetti
  • Matt Heafy sah, dass knapp 90.000 Zuschauer live Stahl-Effizienz sehen
  • Juliaaaeasttt gewann das Austin Talent Program, während MattZara den KennyBeats-Breats-Kampf gewann

Während des gesamten Events wurden außerdem eine Reihe brandneuer Statistiken zu Twitch geteilt:

  • Auf Twitch werden monatlich mehr als 1,5 Milliarden Stunden an Webinhalten genossen
  • Mehr als 13 Millionen Menschen haben zum ersten Mal auf Twitch gestreamt
  • 8.550 Banner wurden dieses Jahr zu Twitch-Partnern
  • In diesem Jahr 548.000 Affiliates eingeschlossen
  • Über 850.000 Entwickler erzielen jeden Monat Einnahmen mit Business oder Anzeigen auf Twitch
  • Die Anzahl der Banner, die auf Twitch Geld verdienen, ist ab 2019 gestiegen
Siehe auch :  Nemonas Auftritt im Pokemon-Anime deutet darauf hin, dass Scarlet kanonisch ist

Es steht außer Frage, dass die GlitchCon ein unbestreitbarer Erfolg war, und wir fragen uns, was 2021 für das System bereithält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert