KI-Teamkollegen von Ghost Recon Breakpoint in neuem Trailer gehänselt

Ubisoft ist bereit, den Spielern während der „Ubisoft Forward“-Gelegenheit die KI-Kollegen von Ghost Reconnaissance Breakpoint vollständig zu enthüllen.

Der Titel, der fast ein Jahr zuvor auf den Markt kam, hat jedoch die KI-Kollegen noch nicht geschafft, es dort zu schaffen. Es war in Ghost Reconnaissance Wildlands verfügbar, wurde jedoch in der neuesten Ausgabe unerklärlicherweise vernachlässigt. Ubisoft möchte es jedoch dieses Jahr zurückbringen, wobei das nächste Update des Videospiels am 12. Juli fällig ist.

Das Spiel hatte zweifellos Schwierigkeiten, nach seiner Veröffentlichung an Fahrt zu gewinnen, da es ab dem Veröffentlichungsdatum ziemlich problematisch war. Es sammelte überwältigend negative Bewertungen, wobei die Benutzer den Mangel an Vorstellungskraft sprengten und den von Wildlands festgelegten Anforderungen nicht gerecht wurden. Natürlich waren die zahlreichen Schädlinge selten wertvoll.

Die Designer sind tatsächlich geblieben, um Breakpoint zu unterstützen, wobei viele der Insekten derzeit korrigiert wurden, während Updates mit neuen Aspekten tatsächlich online gegangen sind. Das KI-Teamkollegen-Element gehört zu den beliebtesten Funktionen und muss nach der Landung eine signifikante Bewertung haben.

Es wurde tatsächlich in einem brandneuen Trailer angeteasert, der rechts unten aufgeführt angezeigt werden kann. Es ist ungewiss, wie genau es in Breakpoint funktionieren wird und sollte wahrscheinlich einige brandneue Automechaniken präsentieren, wenn man bedenkt, dass sich der Gameplay-Stil etwas von Wildlands unterscheidet. Der neuere Titel legt ebenfalls großen Wert auf Charakter-Upgrades und -Anpassungen, damit solche Alternativen für KI-Teammitglieder verfügbar sind. Die Features werden während der „Ubisoft Forward“ Pre-Show am o.g. Tag komplett geklärt.

Anzumerken ist, dass das Design von KI-Herausforderern in Breakpoint nicht so hervorragend ist, was das kommende Feature umso faszinierender macht.

Die Pre-Show wird am 12. Juli um 13.00 Uhr EST ausgestrahlt und wird Informationen zu einigen anderen bevorzugten Ubisoft-Titeln bereitstellen.

Ressource: Ubisoft / Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.