Ghost Of Tsushima wird vor der Veröffentlichung im Juli Gold

Fans des kommenden Ghost of Tsushima werden sich nicht um irgendwelche Last-Minute-Überfälle kümmern müssen, da bestätigt wurde, dass das Spiel tatsächlich Gold geworden ist und produktionsreif ist.

Die Ankündigung findet sich in der Art eines Tweets, der auf dem offiziellen Twitter-Account von Fool Strike Productions veröffentlicht wurde. In dem Twitter-Blog-Beitrag macht der Wachstumsworkshop die Ankündigung "Goldenes Gold" und stellt fest, dass Ghost of Tsushima ein "Kulminationspunkt jahrelanger Bemühungen" ist und wie alle sehr erfreut sind, dass das Spiel veröffentlicht wird. Die Ankündigung ist ein hervorragender Indikator dafür, dass das Spiel am 17. Juli in die Regale kommen wird, um eine wilde Produktion zu verhindern.

Für Personen, die den Branchenbegriff "Gold werden" möglicherweise nicht erkennen, deutet dies nur darauf hin, dass ein Videospiel tatsächlich offiziell gewachsen ist und auf Automatisierung wartet, indem seine Videospielinformationen auf Festplatten (physische Versionen) dupliziert werden ausführbare Datei (digitale Variation), die in elektronische Geschäfte gestellt wird. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie nur noch auf das Startdatum des Videospiels warten, bevor Sie es spielen.

Siehe auch :  New York Comic-Con offiziell abgesagt; kündigt stattdessen virtuelles Event an

Im Fall von Ghost of Tsushima kann die Ankündigung als großer Seufzer der Linderung angesehen werden, da das Videospiel keine Art von Überfällen erlebt hat und die Möglichkeit von Pushbacks in letzter Minute nicht besteht. Wenn man bedenkt, dass eine Reihe von Computerspielen im Jahr 2020 erhebliche Verzögerungen erlitten haben, wie The Last People Part II und auch Cyberpunk 2077 (insbesondere als Folge der Coronavirus-Pandemie), ist es nur natürlich anzunehmen, dass andere Videospiele enden könnten im exakt gleichen Szenario. Glücklicherweise scheint das Videospiel von Sucker Strike tatsächlich einer Kugel entgangen zu sein.

Ghost of Tsushima wird voraussichtlich am 17. Juli für die PS4 erscheinen. Obwohl noch kein PS5-Upgrade für das Videospiel angekündigt wurde, wird Ghost of Tsushima sicherlich verwendbar sein auf PS5 durch Abwärtskompatibilität. Angesichts der Tatsache, dass die PS5 sicherlich noch mehr Leistung und auch fortschrittlichere Technik verbrauchen wird, wird es interessant sein zu sehen, wie sich das Videospiel auf der Konsole der nächsten Generation schlägt. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass irgendwann in Zukunft eine separate PS5-Variante des Videospiels veröffentlicht wird, aber bis Fool Punch die Nachrichten macht, ist es am besten, sich keine wirklichen Hoffnungen zu machen.

Siehe auch :  Spider-Man Remastered Mod macht Daredevil zu einem spielbaren Charakter

Quelle: Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.