Fünf wesentliche Werkzeuge, die Anfänger Miniaturmaler brauchen

Das Bemalen von Tabletop-Gaming-Minis macht großen Spaß und hat nicht nur die Möglichkeit, Ihre innovative Seite zu entdecken, sondern hat auch einen therapeutischen Charakter. Der Einstieg ist recht einfach und abgesehen von der Farbe (wir werden die verfügbaren Farbalternativen in einem anderen Artikel prüfen) benötigen Sie nur ein paar Werkzeuge, um loszulegen. Wenn es um Minis geht, haben Unternehmen wie Games Workshop einige unglaubliche Skulpturen (wie die für Warhammer) oder Sie können Ihren eigenen 3D-Druck ausprobieren! Begleiten Sie uns, wenn wir die fünf wichtige Anfängergeräte du musst anfangen PC-Gaming-Minis malen .

Angussschneider

Über Armeemaler

Bevor Sie malen können, müssen Sie entwickeln, und auch bevor Sie bauen können, müssen Sie die einzelnen Komponenten des Mini aus dem Framework entfernen. Dieser wird auch als Anguss bezeichnet, da er es dem Kunststoff ermöglicht, sich während des Produktionsprozesses durch das Werkzeug zu bewegen. Ein ausgezeichnetes Set von Angussfräser wird Ihnen einen sauberen Schnitt liefern, der später sicherlich weniger Aufräumarbeiten erfordert. Auch als Zangen bezeichnet, finden Sie diese normalerweise im Fachhandel und wurden ursprünglich auch für Elektroarbeiten verwendet. Unabhängig davon suchen Sie ein Paar Bündigschneider.

Hobbyklinge

Über X-Acto

Eine ausgezeichnete Freizeitklinge ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Produkte in dieser Liste, da die Verwendung einer falschen Klinge oder einer stumpfen Klinge droht. Vermeiden Sie Kastenschneider und auch Rasierklingen-Designmesser; Suchen Sie stattdessen nach einem Freizeitmesser wie einem X-Acto #1. Denken Sie daran, dass Sie ständig die sichere Verwendung der Klinge üben müssen, um das Verletzungsrisiko zu verringern. Neben einer Reduziervorrichtung für Abziehbilder sowie Fahnen können Sie Ihre Freizeitklinge auch als Schaber verwenden, um eventuelle Grate sowie Schimmel- und Stockflecken aus dem Herstellungsprozess zu beseitigen.

Siehe auch :  Final Fantasy 7 Remake Mod macht das Spiel komplett in Echtzeit

Kleber

Über Tamiya

Die meisten Minis sind in mehrteiligen Sets zu finden und müssen sicherlich auch zusammengeklebt werden, bevor Sie sie bemalen können. Abhängig von den Produkten benötigen Sie möglicherweise mehrere Arten von Klebstoffen. Zum Beispiel erfordern Kits, die nur aus Kunststoff sind, einen Kunststoffkleber, der die gegenüberliegenden Begegnungen zum Kleben schmilzt. Dadurch entsteht eine feste Lösungsmittelschweißung zwischen den Teilen. Harz- oder Mischproduktverpackungen benötigen einen Sekundenkleber (Cyanacrylat), um kleine Teile zusammenzukleben. Diese sind fantastisch, um 2 Komponenten schnell miteinander zu reparieren, insbesondere wenn ein Kicker verwendet wird. Klebstoffe müssen ständig in einem gut belüfteten Bereich verwendet werden sowie eine Behandlung erforderlich sein, um ein Verkleben der Finger mit der Version zu verhindern.

Pinsel neu lackieren

Über Games Workshop

Ein ausgezeichneter Pinsel ist das Lösegeld seines Königs wert. Wenn Sie gerade erst anfangen, ist es am besten, sich die Vielfalt der Pinsel von Games Workshop oder The Army Painter anzusehen. Diese sind für Miniaturmaler konzipiert und bieten auch einen praktischen Wert für bares Geld. Fortgeschrittene Maler können Pinsel von bekannten Kunsthändlern in Betracht ziehen, wie z Winsor und Newton Collection 7 oder Raphael 8404, beide werden von Minimalern auf der ganzen Welt sehr vorgeschlagen. Eine weitere Überlegung wert ist das Produkt, aus dem die Bürsten hergestellt sind. Die allerbesten Pinsel werden aus rein natürlichem Haar hergestellt und geben die schärfste Spitze mit großer Körpermenge für die Farbe. Bürsten aus Kunsthaar sind eine gute Wahl, halten jedoch normalerweise nicht so lange. Trotzdem sind sie in der Regel etwas günstiger. In jedem Fall finden Sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Mini-Malerei-Anforderungen.

Siehe auch :  Activision arbeitet seit 2015 an einem "nie endenden" Multiplayer-Modus

Planen

Über Jacksons Art Materials

Bei der Miniatur-Farbkugel gilt die Regel: "Verdünnen Sie Ihre Farben." Sie müssen sich von der Verwendung von Farbe direkt aus dem Topf fernhalten und ein Schema verwenden, um Farbe auf die Anzahlung zu zahlen, bevor Sie sie mit Wasser verdünnen. Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzlich zu einem separaten Topf sauberes Wasser haben, um Ihren Pinsel zwischen den Farbtönen zu reinigen. Beim Verdünnen Wasser in winzigen Mengen hinzufügen, jedes Mal abnehmen und vollständig mischen. Die gewünschte Gleichmäßigkeit ist ähnlich wie bei Magermilch (0% Fett). Denken Sie daran, dass viele Think Coats Ihnen sicherlich immer das effektivste Finish bieten, aber aufgrund der Natur von Freizeitfarben kann es sein, dass mehr als eine Schicht benötigt wird, um einen vollständigen Versicherungsschutz zu erreichen. Halten Sie sich von der Verlockung fern und entscheiden Sie sich für 100 % Schutz auf einmal. Eine Kombination muss nichts Einzigartiges sein, wir empfehlen jedoch, etwas Weiß zu wählen, da dies sicherlich die beste Optik bietet. Erschwingliche Kunststoffsysteme werden in Geldgeschäften angeboten oder finden Sie eine weiße Keramikfliese mit einer glänzenden Beschichtung.

Siehe auch :  Überraschung! Das Steel Dawn-Update von Fallout 76 wurde versehentlich vorzeitig gelöscht

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Miniaturmalerei nichts zu befürchten ist, zumal einige der Schwergewichte Hobby-Starter-Sets zusammengestellt haben, die eine Reihe von Werkzeugen, Farben und auch Pinseln enthalten, um Sie zu erhalten. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wählen Sie zwischen diesen ungefähr, beginnen Sie mit und tragen Sie nach Bedarf dazu bei. Fröhliches Lackieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert