Was ist überhaupt ein „echter Gamer“?

"Du bist kein echter Gamer" wurde von einigen benutzt, um die Interessen anderer am Videospiel herauszufordern. Es wird hauptsächlich von Männern verwendet, um weibliche Spieler niederzuschlagen, oder von Riesen, während sie informelle Spieler ärgern, die einfach darauf abzielen, Stress abzubauen. Bestimmte Spieldesigns sowie Systeme erfordern auch eine Menge unfairer Prüfungen.

Die Grundlage für diese Beleidigung ist normalerweise, dass der Spieler eine mobile Plattform verwendet oder nur einfache Herausforderungs-Videospiele oder soziale Videospiele wie Die Sims spielt. Informelle Spieler von Internetspielen hören es auch, normalerweise als Anspielung auf ihre mangelnde Hingabe. Dies erscheint unvernünftig, da viele Leute nicht den Luxus haben, Stunden am Ende dem PC-Spielen zu widmen. Allerdings werden die Damen am schlimmsten beleidigt, denn sie scheinen keine Pause von der Lächerlichkeit zu bekommen, egal was sie tun. Dies umfasst typischerweise nicht-binäre Individuen und spezifische Hintergrundunterschiede. Die Zeiten ändern sich jedoch, da viele Damen an der Spielaktivität teilnehmen. Kürzlich wurde auch eine Untersuchung über die britische Videospielpopulation gestartet - Frauen kontrollieren jetzt bei 52 % !

Siehe auch :  Elder Scrolls Online fügt endlich eine streichelbare Katze hinzu

Spielstatistiken für mobile PCs

Es ist absolut unvernünftig, Spieler, die ein mobiles System verwenden, zu ermäßigen. Es gab 192,2 Millionen mobile Spieler weltweit seit 2017 und es wird erwartet, dass diese Zahl bis 2020 um 9 % steigen wird. Tatsächlich sind 72,3 % aller mobilen Personen ebenfalls mobile Spieler. Nicht nur die mobilen Systeme nehmen zu, sondern auch einige der "Nicht-Spieler"-Videospielkategorien. Strategiespiele gehören zu den beliebtesten Spielekategorien auf Android, Touchdown auf Platz sechs (von einer Checkliste von zwanzig). Challenge-Spiele kommen auf dieser speziellen Liste an zweiter Stelle, nur nach dem Casual-Genre, das den ersten Platz belegte. Mobile Gaming beseitigt auch Altersdiskriminierung. Die Top-Teile der Spieler fallen unter die riesige Altersgruppe von 18-49, wobei die Daten bis zu über 65 reichen.

Über wepc.com

Marktstatistik für mobile Videospiele

Angesichts der großen und umfassenden Spielerdemografie beliefen sich die Einnahmen aus mobilen Spielen im Jahr 2011 auf 8,6 Milliarden und stiegen bis 2019 ebenfalls auf etwa 74,4 Milliarden; das ist ein Anstieg von fast 66 Milliarden Dollar in acht Jahren! Die Marktdemografie wurde seit 2017 von den USA und Indien angeführt, gefolgt von China, Brasilien und auch Russland. Es genügt zu sagen, dass Gaming auf der ganzen Welt geschätzt wird und keiner ausgewählten Nationalität oder Herkunft angehört. Wenn keine dieser Statistiken ermutigend genug war, ist unten etwas zu essen: Einnahmen aus mobilen Videospielen dominiert der Videospielsektor mit einem Vorsprung von fast 3.000 Millionen US-Dollar auf den Zweitplatzierten; Konsolen.

Siehe auch :  5 Takeaways aus der wilden Woche des LEC 3

Über wepc.com

Weibliche Präsenz in der PC-Gaming-Community

Ablehnen weibliche Spieler ist, etwa die Hälfte der Spielerbevölkerung zu vernachlässigen. Frauen machen 45% der US-Spieler aus. Diese Zahl hat in Großbritannien derzeit 52 % erreicht. Sie machen nicht nur einen bedeutenden Teil der Spielerpopulation aus, sondern sind auch ziemlich engagiert. Ungefähr ein Drittel der weiblichen Spieler möchte "bezahlen, um zu spielen", und 60 % geben an, täglich zu spielen. Männer mögen weibliche Gamer als „keinen echten Gamer“ betrachten, da sowohl Frauen als auch Männer unterschiedliche Bedenken und Motivationen hinter ihrem Gameplay haben. Während Männer sowohl streiten als auch Schaden anrichten möchten, neigen Frauen dazu, sich in die Richtung der Spiele zu drehen, die sie beenden möchten, insbesondere die der Traum- oder Stilüberzeugung. Vielleicht als Ergebnis dieser Entscheidungen machen Frauen im Wesentlichen 70% der 'Connect 3'- und Simulationsspieler aus.

Über wepc.com

Es ist wirklich keine Frage der Twitch-Ansichten/-Ansichten, der Kleidung, die Sie verwenden, oder sogar Ihrer Vorliebe für elektronische Videospiele. Spieler kommen in allen Altersgruppen, Geschlechtern und aus zahlreichen unterschiedlichen Geschichten. In einigen Ländern und in Videospiel-spezifischen Nischen übertreffen Frauen auch Männer, daher ist die Respektlosigkeit "Du bist kein Spieler" aufgrund der Genitalien, mit denen du geboren wurdest, absolut absurd. Egal, wer Sie sind, wenn Sie Spiele lieben, heißen wir Sie unten bei gamebizz.de willkommen!

Siehe auch :  Hier ist Minecraft Steves Moveset in Super Smash Bros. Ultimate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.