Fortnite wird wahrscheinlich seinen No-Build-Modus beibehalten

Mehrere kleine Hinweise deuten darauf hin, dass Fortnite dauerhaft einen No-Build-Modus im Spiel beibehalten wird.

Die jüngste Saison von Fortnite, die peinlicherweise unter dem Motto "Widerstand" steht, wurde letzte Woche eingeführt und hat das Spiel erheblich verändert. Sie beinhaltete nicht nur das Laufen und auch das Manteln, sondern schaffte auch den Aufbau für eine begrenzte Zeit komplett aus dem Haupt-Battle-Royale-Modus ab. Obwohl es noch unklar ist, wie lange der Aufbau verschwinden wird, scheint es, dass Epic ihn sicherlich als andere Einstellung im Videospiel beibehalten wird.

Wie vom vertrauenswürdigen Fortnite-Leaker Hypex erwähnt gibt es derzeit einige Anzeichen in Fortnite, die darauf hindeuten, dass eine Art permanenter No-Building-Modus in Zukunft sicherlich in das Videospiel integriert werden wird. Hypex erklärt, dass es "SEPARATE No-Building-Einstellungen gibt, die sie JEDERZEIT nach dem Ende der begrenzten Zeit zulassen können". Dies wurde in den letzten paar Saisons von Fortnite schon oft gemacht, was bedeutet, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass Impressive es entweder als zeitlich begrenzte Einstellung zurückbringen wird, oder es einfach unumkehrbar sein wird.

Siehe auch :  SonicFox gewinnt Top-Platzierung in Mortal Kombat 11 beim CEO 2019

Der nächste Hinweis befindet sich im Ladebildschirm, der mit dem neuesten Upgrade einhergeht. Auf der Verpackungsanzeige steht nun "In Einstellungen mit Bauen möglich", was darauf hindeutet, dass es sicherlich bald eine Reihe von Modi geben wird, die entweder das Bauen ermöglichen oder das Feature komplett entfernen. Diese beiden Beweise machen deutlich, dass das Nicht-Bauen nicht nur ein Gimmick für die Saisoneröffnung war und dass es wahrscheinlich in die Liste der Modi des Spiels aufgenommen wird.

Dies wurde von der Nachbarschaft mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Auf der einen Seite war Resistance dank der Abschaffung der Struktur schnell die beliebteste Saison in Fortnite, so dass es sinnvoll ist, sie für die Spieler beizubehalten, die sich nicht mit ihr beschäftigen wollen. Auf der anderen Seite jammern einige Spieler, dass das Hinzufügen eines No-Build-Modus die Spielerbasis noch mehr als typisch spalten wird und höchstwahrscheinlich zu weniger Interesse an der Basis-Fight-Royale-Einstellung führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.