Five Nights At Freddy's ist jetzt eine Parodie seiner selbst

Five Nights At Freddy's war früher verdammt gruselig. Ich hatte meine erste Erfahrung mit FNAF, als ich noch ein Kind war, aber ich hatte auch meine erste Erfahrung mit Hostel, als ich noch ein Kind war, was immer noch Bestand hat. Abgesehen davon, dass die frühen Five Nights at Freddy's-Videospiele zu abhängig von Tauchgängen waren, sind sie auch heute noch aktuell, aber in der neuesten Ausgabe, 5 Nights at Freddy's, fehlt das Horrorgefühl: Security Breach. Das einzig Beängstigende an dem Spiel sind heutzutage die politischen Ansichten von Schöpfer Scott Cawthon. Zing! Wer hat denn behauptet, gamebizz.de könne keine Satire, hm?

Bei Safety Breach gibt es ein paar Änderungen. Zum einen kann man sich nun frei bewegen, und es spielt in einem Einkaufszentrum statt in einer zeitlosen Pizzeria. Außerdem umfasst es nur einen Abend statt der üblichen 5. Ich empfehle Spiele, die mit ihrer Ausrichtung Gefahren eingehen, doch alle 3 dieser Komponenten verringern die Sorge in 5 Nights At Freddy's - oder sollte ich sagen One Evening At An Area That Isn't Also Freddy's. FNAF in seiner besten Form hinterlässt ein klaustrophobisches Gefühl, als wäre man in einem Raum des Kapitolgebäudes gefangen, während bewaffnete Angreifer drohen, die Freiheit der Vereinigten Staaten zu zerstören. Schon wieder Zing! Zwei hintereinander! Aber im Ernst: Cawthon ist einfach furchtbar.

Siehe auch :  MSI Russland twitterte versehentlich „Sexy“ bei A Fursona

Das Free-Roam-System wirkt, als wäre es an "alle Videospiele sollten eine offene Welt haben" gescheitert, nimmt aber auch proaktiv eines der stärksten Elemente des Videospiels weg. Die Tatsache, dass es nicht in Freddy's ist, fühlt sich ebenfalls falsch an - ein Einkaufszentrum kann dem Horror helfen, mit vielen Horrorfilmen, die das Einkaufszentrum als Schauplatz nutzen, und Netflix' Jahrhundert-Trilogie Worry Road, die nie gruseliger war, als wenn sie im Food-Court blieb, aber zusammen mit dem brandneuen kostenlosen Spaziergang wirkt es einfach nicht wie Freddy's. Die Änderung von 5 Abenden auf eine Nacht ist nicht hilfreich, da sie den Stress eher in die Länge zieht, als dass sich alles wirklich kürzer und auch viel unmittelbarer anfühlt, aber das ist wahrscheinlich der kleinste Aspekt hier.

In Wirklichkeit sind all diese Änderungen, die das Spiel vornimmt, nicht die größten Probleme von Five Nights At Freddy's. Es ist ein Wunder, dass die Sammlung so viele Spiele herausgebracht hat, ohne sie in ähnlicher Weise zu verändern, um ehrlich zu sein. Das Problem ist eines, das alle Horror-Franchises auf lange Sicht haben - 5 Nights At Freddy's hat kein Konzept, was es sein will. Das wäre schon schwer genug, ohne dass die Sammlung zu einem Meme wird, aber auch das sollte man bedenken, Five Nights At Freddy's steckt fest.

Siehe auch :  Hier ist Minecraft Steves Moveset in Super Smash Bros. Ultimate

Es kann die schwierigeren gruseligen Aspekte seiner frühen Tage weiter verfolgen, aber es ist schwer, das frisch zu halten, wenn die Sammlung derzeit ein wenig scherzhaft sowie Camp ist. Entweder man verliert diesen Spaß und beschäftigt sich mit dem ernsteren Horror, so wie es das einst herrlich überdrehte American Scary Tale mit den düstersten Szenen in Cult, Red Trend und Fatality Valley getan hat, oder man wiederholt sich immer wieder, so wie es schon FNAF getan hat, oder man versucht, sich an die viel populäreren, alberneren Komponenten anzulehnen und sich selbst zu entschuldigen, so wie es Citizen Evil getan hat. Protection Violation ist das Local Evil von Five Nights At Freddy's.

Während die Tiere nach wie vor monströse, makabre Animatronics sind, sind sie heutzutage mehr als nur ein bisschen pelzig. Die Tauchschrecken waren früher gut getimt und auch energisch genug, um einen Schrecken zu verbreiten, auch wenn sie ein wenig sparsam sein könnten. Jetzt wirken sie einfach nur noch albern. Ein Teil des Problems ist, dass das allererste Spiel neu war, und auch dieses Set muss anders sein als etwas, das derzeit existiert, während meine ganz eigene Erfahrung mit gruseligen Spielen zusätzlich zu einer lauwarmen Reaktion diesmal führen könnte, aber wenn Sie diese mehrere Funktionen Ihres Spiels ändern und auch das Hauptmitbringsel ist, dass Sie eines Ihrer Monster heiß gemacht haben, das ist wahrscheinlich ein Sie Problem.

Siehe auch :  Die Gründer von Sierra Online entwickeln das kolossale Höhlenabenteuer neu

Five Nights At Freddy's ist nicht mehr sicher, was es ist, und irgendwie ist es traurig, dass eine Serie, die mit solcher Energie veröffentlicht wurde, anscheinend dazu bestimmt ist, aus dem Ruder zu laufen. Allerdings ist auch Scott Cawthon scheiße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert