Das Final Fantasy IX-Lineup von Bring Arts fügt zwei neue Figuren hinzu, Steiner und Vivi

Die folgenden Charaktere, die sich für die Bring Arts-Figurenlinie von Square Enix anmelden, sind 2 der Event-Teilnehmer von Last Fantasy IX - Adelbert Steiner sowie Vivi Ornitier.

Die Bring Arts-Spielzeuge sind hochdetaillierte Aktionsnummern, die verschiedene Teile enthalten, damit der Kunde das Aussehen des Charakters anpassen kann. Dazu gehört die Möglichkeit, Hände, Köpfe und auch Waffen zu wechseln. Bring Arts-Nummern von unzähligen verschiedenen Square Enix-Franchise-Unternehmen wurden tatsächlich veröffentlicht, darunter Dragon Pursuit, Final Dream, Front Objective, Kingdom Hearts, Nier und Xenogears.

Die Steiner- und Vivi-Nummern bieten eine Vielzahl von Ausdrücken und auch Werkzeugen. Die Steiner-Nummer hat das Breitschwert, das Ultima-Schwert und auch die Klinge, die er in seiner Charakterversion & & in Zwischensequenzen trug. Die Vivi-Figur enthält das Magierteam und den Hochmagierstab.

via.store.jp.square-enix. com

Die Vivi-Figur enthält ebenfalls eine Sammlung schmelzender Hände, mit denen Sie den beliebten Moment in der Zwischensequenz in Final Fantasy IX nachstellen können, in dem er den Schwarzwalzer mit seiner Magie vernichtet.

Siehe auch :  Fortnite schließt sich mit Coachella zusammen

The Bring Arts wird außerdem brandneue Figuren in der Art der Shadows aus Kingdom Hearts III, Adam und Eve aus Nier enthalten: Automata, Devola und auch Popola aus Nier Automata, die Kingdom Hearts-Version von Sephiroth, Rab sowie Sylvando aus Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age, King Mickey aus Kingdom Hearts III, Emil und Nier aus Nier Replicant, Granat sowie Zidane aus Last Fantasy IX, Axel aus Kingdom Hearts III, Kairi aus Kingdom Hearts III, Serena und auch Veronica aus Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age, die Piratenvariante von Sora aus Kingdom Hearts III, die Kingdom Hearts-Variante von Cloud Rivalry, 2B aus Nier: Automata, Jade aus Dragon Pursuit XI: Echoes of an Elusive Age, A2 aus Nier Automata, sowie neun von Nier: Automata. Alle diese Figuren werden in Zukunft auf der Square Enix-Internetseite zum Kauf angeboten.

Die Nummern von Adelbert Steiner sowie Vivi Ornitier Bring Arts werden ab Januar 2020 erhältlich sein. Die Figuren können vorbestellt werden Hier für die stattliche Summe von ₤ 125,09/$ 161,99.

Siehe auch :  Sie sollten die Benutzervereinbarung für Cyberpunk 2077 wirklich lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.