Final Fantasy 6 Pixel Remaster wird überarbeitete 3D-Oper haben, mit echtem Gesang

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Rückkehr von Final Fantasy 6 als letztes Pixel-Remaster von Square Enix, und der wahrscheinlich letzte Teaser zeigt eine legendäre Szene, die mit echter Sprachausgabe und in einer 3D-Umgebung neu gestaltet wurde.

Die Opernszene von Final Dream 6 wurde in genau demselben HD-2D-Stil neu gestaltet wie Octopath Vacationer, Actraiser Renaissance und das kommende Live A Live-Remake. Sowohl das Schloss als auch die Opernbühne wurden komplett in einem pixeligen 3D-Design erstellt, während die Sprites zweidimensional bleiben. Darüber hinaus ist der Gesang selbst nun komplett in 7 Sprachen vertont, darunter Japanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch und Koreanisch (mit großem Dank an Famitsu für die Informationen).

Die brandneue Opernszene ist in einem unveröffentlichten Werbetrailer zu sehen, der höchstwahrscheinlich schnell in Echtzeit laufen wird.

Diese neu gestaltete Opernszene könnte ein Hinweis darauf sein, was in Final Dream 6 Pixel Remaster zu erwarten ist, das verspricht, eines der umfangreichsten Remakes der ersten 6 Last Dream-Spiele zu werden. Square Enix könnte sogar noch mehr HD-2D-Grafiken als nur die Opernszene eingebaut haben, wenn die aktuellen Kommentare von Square Enix-Präsident Yosuke Matsuda ein Hinweis darauf sind.

Siehe auch :  Wie man als neuer Spieler mit dem Spielen anfängt

In einer brandneuen YouTube-Sammlung gab Matsuda zu bedenken, dass Square Enix Strategien hat, noch mehr zeitlose Videospiele im gleichen HD-2D-Design wie Octopath Tourist und Live A Live mit 2D-Sprites auf einem 3D-Hintergrund neu aufzulegen. Matsuda hat nicht wirklich gesagt, welche Videospiele die HD-2D-Remake-Therapie erhalten werden, aber es klingt, als ob Square Enix ziemlich gut darin ist, alte Spiele in diesem speziellen Design zu remastern.

Final Fantasy 6 Pixel Remaster erscheint am 23. Februar auf PC und Spielkonsolen, und Live A Live erhält sein Remaster später in diesem Sommer. Wer weiß, was danach noch alles die gleiche HD-2D-Therapie erhält?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert