Final Fantasy 16 bestätigt, bei den Game Awards aufzutreten

Der Dezember steht vor der Tür und wir bereiten uns auf die vielleicht größte Preisverleihung der Branche vor. Jedes Jahr werden bei den Game Awards nicht nur die besten und klügsten Spiele des Jahres ausgezeichnet, sondern es werden auch wichtige Neuigkeiten und Ankündigungen gemacht. Dieses Jahr wird es nicht anders sein, und es wurde jetzt bestätigt, dass wir Final Fantasy 16 am 8. Dezember sehen können.

Der Gastgeber der Game Awards, Geoff Keighley, gab dies über seinen Twitter-Account bekannt. Final Fantasy-Fans können erwarten, Square Enix-Veteran und Produzent von FF16 Naoki Yoshida bei der Show zu sehen, die live aus Los Angeles gestreamt wird.

Während es (nicht ganz so) unter Verschluss gehalten wurde, wobei Gerüchte im Grunde genommen ziemlich bekannt machten, dass etwas im Zusammenhang mit Final Fantasy 16 erscheinen würde, bereitet diese Bestätigung das Publikum darauf vor, einige große Dinge zu erwarten.

Es wird erwartet, dass Final Fantasy 16 während der Game Awards einen neuen Trailer zeigen wird und dass die Vorbestellungen freigeschaltet werden. Es wurde angedeutet, dass die Vorbestellungen noch vor der Show freigeschaltet werden könnten.

Siehe auch :  Ubisoft-CEO Yves Guillemot kürzt sein Gehalt um 30 Prozent, nachdem er die Finanzziele verfehlt hat

Alles passt zusammen, denn Square Enix bereitet sich auf die Veröffentlichung eines wichtigen neuen Eintrags in einer seiner wichtigsten Serien vor. Außerdem wurde heute berichtet, dass Final Fantasy 16 jetzt in Brasilien eingestuft wurde, was ein weiteres Indiz dafür ist, dass das Spiel kurz vor der Enthüllung eines Veröffentlichungsdatums steht.

Die Fans werden den 7. und 8. Dezember im Auge behalten, denn am nächsten Donnerstag beginnen die Game Awards, an denen höchstwahrscheinlich weitere Informationen zu Final Fantasy 16 erscheinen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert