FIFA zu spielen ist vergleichbar mit einem moderaten Cardio-Training (aber bitte trotzdem Sport treiben)

Einige faszinierende Forschungen haben tatsächlich gezeigt, dass das Spielen von FIFA Ihrem Wohlbefinden wirklich zugute kommen kann. Eine besonders faszinierende Erkenntnis ist, dass eine herzzerreißende FIFA-Sitzung mit einer moderaten Cardio-Übung verglichen werden kann.

FIFA gehört sicherlich zu den größten Erfolgen im Videospiel-Hintergrund. Es ist auch ein Spiel, das für seine Neigung bekannt ist, bei seinen Spielern das zu entfachen, was informell "FIFA-Wut" genannt wird. Es ist diese umfassende Verschlimmerung und Empörung, die viele von uns tatsächlich beim Spielen eines der zahlreichen verfügbaren FIFA-Spiele erlebt haben.

durch extratime.media

Die Forschung wurde in diesem Jahr von Gambling Establishment in Zusammenarbeit mit Dr. Andrea Utley und Co. durchgeführt. von der University of Leeds in Großbritannien. Sie wollten einen genaueren Blick darauf werfen, was die tatsächlichen physischen und auch psychischen Ergebnisse sind, wenn jemand eine hitzige FIFA-Sitzung spielt. Also baten sie 10 Leute, jeweils mindestens 10 FIFA20-Videospiele zu spielen, unter drei verschiedenen Spielproblemen - gegen den Computer, gegen einen Spieler, den sie kennen, und gegen einen zufälligen Spieler online.

Siehe auch :  Stranger of Paradise: Final Fantasy Origins könnte auf dem PC wegen der Haare schlecht laufen

Vor und nach jedem Spiel (das zwischen 10 und 12 Minuten dauerte) wurde bei allen Teilnehmern der Herzschlag und auch Bluthochdruck gemessen. Angstgrade wurden auch von den Spielern selbst aufgezeichnet.

Erstaunlich niemand, alle 10 Spieler zeigten beim Spielen des Videospiels einen erhöhten Herzpreis. Sie nahm insbesondere zu, wenn ein Ziel hochgefahren wurde, und noch mehr, wenn der Widerstand zunahm. Es wurde auch festgestellt, dass die Herzfrequenzen bei allen Personen höher waren, wenn sie auf einen unbekannten Spieler setzten, unabhängig davon, welche Seite gespielt wurde, und erreichten Werte, die normalerweise bei einem bescheidenen Cardio-Training zu sehen sind.

Von einer Kündigung Ihres Fitnessstudio-Abos oder einem kompletten Verzicht auf das Training an dieser Stelle würden wir jedoch sicherlich abraten. Eine "moderate Cardio-Übung" unten wird eher als ein energischer Spaziergang im Freien betrachtet, nicht als ein vollwertiges, schweißgetränktes Cardio-Training. Im Grunde wäre ein FIFA-Videospiel sicherlich keine Alternative zu einer großartigen Übung oder einem Spaziergang an der frischen Luft.

Siehe auch :  Spring Falls ist das Chill-Spiel, das wir jetzt brauchen

Aber was es nach diesen Experimenten zu sein scheint, ist ein fantastischer Stressabbau. Trotz der in einigen Fällen wütend machenden, herzklopfenden Wirkung berichteten alle Personen über eine allgemeine Verringerung der Angst nach dem Spielen. Also hat uns FIFA-Wahn vielleicht doch etwas Gutes zu bieten?

Ressource: Kasino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.