Fire Emblem-Entwickler dachten nicht, dass Serien bei Westlern beliebt sein würden

Es dauerte lange, aber die Fire Symbol-Serie verortete einen Zielmarkt außerhalb Japans. Niemand war davon viel überraschter als Toshiyuki Kusakihara, der an vielen der modernen Fire Emblem-Videospiele gearbeitet hat und auch seine Besorgnis über den weltweiten Erfolg der Serie geäußert hat.

Das allererste Videospiel der Fire Emblem-Sammlung wurde 1990 für das Famicom veröffentlicht, wo es zu einem der frühesten Einstiege in das taktische RPG-Genre wurde. Das Franchise-Geschäft von Fire Emblem ist eine First-Party-Nintendo-Serie, aber es wurde in einer Zeit geboren, in der man glaubte, dass westliche Anhänger JRPGs wirklich nicht schätzten, also blieb die Serie viele Jahre in Japan. Die Fire Symbol-Serie würde letztendlich den Erfolg außerhalb Japans verorten, ebenso wie Fire Emblem: Three Houses wurde gerade für die Nintendo Switch veröffentlicht und erhielt erhebliches Kritikerlob.

Der Erfolg von Fire Emblem außerhalb Japans ist ein Geheimnis von Toshiyuki Kusakihara, der als Regisseur an Fire Symbol: Three Residences sowie an Fire Symbol: Awakening, Fire Symbol: Fates und auch Fire Emblem Echoes: Darkness of . gearbeitet hat Valentia. Kusakihara wurde während eines Treffens mit gefragt, warum die Fire Emblem-Kollektion seiner Meinung nach über Japan hinaus so effektiv geworden sei GameSpot und auch sein Feedback war: "Ich verstehe nicht." Er fuhr fort: "Ich verstehe eigentlich nicht, warum es von zahlreichen Menschen auf der ganzen Welt so gut angenommen wurde."

Siehe auch :  Modern Warfare 2 Spieler Dub Unfair All-Black Skin Roze 2

mit: nintendolife.com

Der Erfolg von Fire Symbol außerhalb Japans wird normalerweise zwei verschiedenen Spielen zugeschrieben - Super Hit Bros. Melee und Fire Symbol: Awakening. Super Knockout Bros. Melee enthielt zwei Charaktere aus der Fire Emblem-Serie – Royal Prince Marth aus dem ursprünglichen Fire Symbol und Roy aus Fire Emblem: The Binding Blade, die zu dieser Zeit beide nicht lokalisiert wurden. Die Anziehungskraft beider Persönlichkeiten (insbesondere Marth, die als eine der besten Persönlichkeiten im Videospiel galt) führte zu einem steigenden Interesse an der Sammlung, was dazu führte, dass einige der Fire Emblem-Spiele auf dem Game Child Advance wurden lokalisiert.

Fire Emblem: Awakening wurde zu einem Zeitpunkt ins Leben gerufen, als die Verkaufszahlen für Serien lange zurückgingen und den Entwicklern tatsächlich gesagt wurde, dass die Sammlung beendet würde, wenn das Videospiel wirklich sein Verkaufsziel nicht erfüllte. Fire Emblem: Aufrühren übertraf die Formel der Kollektion, ohne ihre Identifikation zu verlieren, und es würde sicherlich weltweit ein großer Erfolg werden.

Siehe auch :  Ursprünglich sollte Assassin's Creed 3 die Serie auf einem Raumschiff beenden

Fire Emblem: 3 Houses scheint, basierend auf seinen Bewertungen, das Muster der positiven weltweiten Aufnahme der Serie sicherlich fortzusetzen. Dies kann sich jedoch ändern, wenn eine seiner Persönlichkeiten für Super Smash Bros. Ultimate enthüllt wird.

Fire Emblem: Three Residences wird jetzt für den Nintendo Change angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.