Fallout 1st-Abonnenten sagen, dass Server nicht privat sind, Schrottboxen löschen ihre Sachen

Wenn eingefleischte Fans des Fallout-Franchise-Geschäfts nicht glaubten, dass Bethesda jede Art von unterer Rechter in Konflikt bringen könnte, möchten sie vielleicht ihre Pip-Boys überprüfen. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft von After Effects 76 kostet nicht nur mehr als der Xbox Game Pass, sondern funktioniert auch nicht richtig. Ähnlich wie der Stand des Online-Multiplayer-Videospiels selbst scheint es das neueste und unfähigste zu sein Abonnementplan hat viele Knicke, wie zum Beispiel, dass Exclusive Globes nicht so persönlich sind und auch die brandneue Scrap Box, die bestimmte Artikel aus ihrem Vorrat löscht. Bethesda gräbt sich immer tiefer in die Abscheu der Fans ein, gleichzeitig sorgt ein Rivale namens Outer Worlds mit seinem von Kritikern bekannten Gameplay für Schlagzeilen.

Für die vielen After Effects 3-Fans da draußen erinnert der Zustand von Bethesda sowie Results 76 jetzt extrem an Megaton, nachdem die Spieler die umfangreiche Atomwaffe ausgelöst haben, die in die Einrichtung der Community implantiert wurde. Aufgrund der Tatsache, dass das Wastelander-Update auf 2020 verschoben wurde, sowie eines lächerlichen brandneuen Registrierungsplans, der Bethesda noch schlimmer aussehen lässt als sowohl Activision als auch EA integriert, macht es Sinn, dass die Fans sauer sind. Spieler fordern seit langem diese brandneuen Verbesserungen, insbesondere persönliche Lobbys sowie Stash-Boxen, um ihre Beute zu schützen, aber nach einigen "Daten-Crunchings" beschloss Bethesda, diese Verbesserungen mit einer Paywall zu begrenzen. Das kam bei den Followern eindeutig nicht gut an, was erklärt, warum die Fallout erste Domain wurde raubkopiert und auch als nicht ganz so subtile Nachricht an Bethesda wiederverwendet, beredte Analyse:

"EXKLUSIVE GLOBES, SCRAPBOXES & & MEHR CUMMING ZU FALLOUT 76 MIT ERGEBNISSEN FICK DICH 1."

Über Bethesda

Siehe auch :  Bing entfernt die Pokemon-Website Serebii aus den Suchergebnissen

Die Probleme mit der Mitgliedschaftsstrategie sind auch nicht ganz klein. Spieler, die das neue Personal Globes-Add-On verwenden, finden Überreste, ausgeraubte Gebiete und auch andere Spieler in ihren angeblich persönlichen Sitzungen. Dies gilt insbesondere für diejenigen mit größeren Kumpellisten, und es scheint auch keine Möglichkeit zu geben, diese Spieler daran zu hindern, sich diesen privaten Globen anzuschließen. Die allerbeste Wette wäre hier, Ihr Spielerkonto offline zu halten, aber auch das kann im Spiel umgangen werden. Die brandneue Scrap Box-Verbesserung erlebt ebenfalls einige große Rückschläge, wie zum Beispiel das vollständige Verschwinden des gesamten Bestands, selbst wenn sich Spieler sowohl aus- als auch wieder einloggen. Es ist ziemlich klar geworden, dass After Effects 1st es nicht wert ist, wenn es nicht schon vielen Bethesda-Fans passiert ist. Hier ist ein Reddit PSA für diejenigen, die noch auf dem Zaun stehen, wenn es darum geht, auf den flammenden Zug zu steigen.

Die Forbes-Kurzartikel Das unterstreicht die Katastrophe, die Ergebnis zuerst bemerkt, dass viele Spieler das Problem haben, nicht nur ein paar Zufallstreffer. Viele bedeutende unter ihnen können auf entdeckt werden Reddit , wo verschiedene Sorgen zu wenig Hilfe artikuliert wurden. Bethesda hat noch keine Erklärungen zu diesen Behauptungen abgegeben, obwohl sicher bald ein Hotfix auftauchen wird, der das System nur in noch schlimmeres Chaos stürzen wird. Es scheint, dass das Spielerwahlrecht von After Effects 76 einen Siedepunkt erreicht hat, aber werden sich die Punkte verändern? Es ist zweifelhaft, da es immer noch eine Vielzahl von Bethesda-Fanboys gibt, die gespannt darauf warten, was sie als nächstes schaffen.

Siehe auch :  Meta hatte angeblich 300 Mitarbeiter, die an einem VR/AR-Betriebssystem arbeiteten, aber den Stecker zogen

Ressource: Forbes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.