Evil Dead: Das Spiel verzögert sich bis Mai 2022

Evil Dead: Das Spiel war für die Einführung im nächsten Monat vorgesehen, aber Entwickler Saber Interactive hat es jetzt auf Mai verschoben.

" Hey Evil Dead-Anhänger", begann der Tweet. "Als wir uns vorgenommen haben, ein brandneues Videospiel zu produzieren, das sich für das Wickedness Dead-Franchise lohnt, wussten wir, dass es verdammt groovy sein muss. Um die bestmögliche Erfahrung zu bieten, kommt Wickedness Dead: The Game nun am 13. Mai 2022."

Dies ist nicht das erste Mal, dass Evil Dead verschoben wurde. Es wurde zunächst auf Februar verschoben, um dem Videospiel den letzten Schliff zu geben und gleichzeitig eine Einzelspieleroption für diejenigen hinzuzufügen, die sich nicht mit anderen Spielern anfreunden wollen. In ähnlicher Weise wurde es auf Mai verschoben, um Verbesserungen am Videospiel vorzunehmen und so ein besonders ausgefeiltes Erlebnis zu gewährleisten, als wenn es bis zum Startfenster im Februar aufrechterhalten worden wäre.

" Diese Verzögerung gibt unserem Team die Zeit, die es braucht, um die Punkte genau richtig zu machen, so dass dein Boomstick am Freitag, den 13. Mai, erleuchtet, voll geladen und bereit sein wird, Deadites zu vernichten", sagte Saber Interactive. "Wir danken euch für eure Geduld und euer Verständnis. Keine Sorge, ihr müsst nicht zu lange auf weitere Neuigkeiten warten: Bleibt dran für Vorbestellungsinformationen und auch einen brandneuen Trailer im Februar!"

Siehe auch :  Was der Multiplayer von Last of Us 2 war, wird jetzt ein eigenes Spiel

Evil Dead: Das Videospiel wurde während der Game Awards 2020 angekündigt. Es ist ein Left 4 Dead-ähnlicher Shooter mit ikonischen Persönlichkeiten aus Sam Raimis Hit-Horror-Reihe. Sie können den Angriff satanischer Mächte wie Ash und seine fröhliche Bande von Überlebenden in den Filmen und der Fernsehsendung bekämpfen, aber Sie können auch selbst als satanische Mächte spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.