Epic ist zuversichtlich, dass wir PS5- und Xbox Series X-Spiele auf demselben Fidelity-Niveau sehen werden wie The Matrix Awakens

Epic Gamings' ansässiger Technologiechef hat einige der herausragenden Features der Unreal Engine 5 Tech-Studie The Matrix Awakens aufgeschlüsselt. Insbesondere hat er behauptet, dass er sich sicher ist, dass die Spieler echte Spiele auf Current-Gen-Konsolen mit demselben Grad an Wiedergabetreue sehen werden.

Kim Libreri, Epic's Chief Technology Police Officer, beriet sich mit Axios darüber, was wir alle von aktuellen Videospielen haben können, die im Kern die Unreal Engine 5 verwenden. Laut Libreri handelt es sich bei Matrix Awakens nicht um eine Art "überzogenen Trick", da die Studie alle Charaktere und die Fahrzeug-KI in der Stadt gleichzeitig nachbildet, einschließlich der Komponenten, die man nicht sofort sehen kann. Spieleentwickler werden das in ihren zukünftigen Produkten vielleicht nie brauchen, aber einige Kompromisse könnten nötig sein, um 60fps auf bestimmter Hardware zu erreichen.

" Ich bin mir definitiv sicher, dass wir in dieser Konsolengeneration Spiele mit diesem Fidelity-Level auf den Konsolen der fünften Generation sehen werden", sagte Kim Libreri im Gespräch mit Axios. Er erklärt außerdem, dass die Demo auf allen Current-Gen-Konsolen gut läuft, einschließlich der Xbox Collection S. "Es gibt einige Punkte auf einer Konsole, die viel besser sind als unsere verschiedenen anderen Konsolen, aber im Allgemeinen ist es praktisch die gleiche Erfahrung."

Siehe auch :  Pokemon Scharlachrot und Violett spielen eindeutig in zwei verschiedenen Zeitabschnitten

Der Programmierer merkte an, dass es zusätzlich "ziemlich gut" auf der Serie S läuft, obwohl das Unternehmen einige Probleme damit hatte. Wir müssen anmerken, dass die Auflösung auf letzterer sowie einige andere Parameter deutlich niedriger sind als auf der PS5 sowie der Xbox Series X. Dennoch zeigt es, dass alle Eigenschaften der Engine skalierbar sind.

Kim Libreri deutete an, dass die Demo wahrscheinlich nicht auf PC erscheinen wird , da es sicherlich eine Menge zusätzliches Screening für verschiedene Arrangements erfordern würde. Und auch wenn Sie Ihre Fragen haben - nein, Nintendo Switch über kann es nicht laufen.

Außerdem sprach Libreri über das Metaverse, das viele Tech- und Spielefirmen derzeit fasziniert. "Wir versuchen im Grunde, das außergewöhnliche Tal der Zuverlässigkeit zu beseitigen, wenn es um Charaktere und auch Atmosphäre geht", sagte er. Es scheint also, dass Legendary ein extrem realistisch aussehendes Metaversum anstrebt, falls ein Unternehmen überhaupt darüber nachdenkt, UE5 für den Aufbau eines Metaversums zu verwenden.

Siehe auch :  Nintendo hätte Byleth auf der E3 ankündigen und Banjo-Kazooie für den Schluss aufheben sollen

The Matrix Awakens wurde gemeinsam mit The Union entwickelt, der Werkstatt hinter der Gears-Serie, die sich schon seit Jahren mit der Unreal Engine beschäftigt. Es ist viel interessanter, jetzt Gears 6 zu sehen oder was auch immer die nächste Aufgabe sein könnte. Stalker 2 von GSC Game Globe soll im April 2022 für die Xbox Collection X/S erscheinen und wird eines der ersten Triple-A-Spiele sein, das die Unreal Engine 5 verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.