Elite Dangerous Odyssey auf Konsolen mit neuem Starttermin verschoben

Elite Dangerous: Odyssey tauchte im Mai auf und brachte ein neues Landreisesystem mit sich, das es den Spielern ermöglicht, über neue Erden zu huschen und brandneue Waffen hervorzubringen. Leider brachte es auch viele Schädlinge und Pannen mit sich, die der Erweiterung ein "meist nachteiliges" Testimonial auf Steam einbrachten.

Zu ihrer Ehre, Frontier Dopes fastete, um zuzugeben, dass sie die Veröffentlichung von Odyssey verpfuscht haben und versicherte Lösungen kommen würden. Der Schöpfer von Frontier und auch Chief Executive Officer David Braben entschuldigten sich persönlich und garantierten auch, dass die Startprobleme von Odyssey "sehr ernst genommen wurden, was sowohl unser Hauptanliegen als auch unser Hauptaugenmerk ist".

Ein Patch Anfang Juni war eine langwierige Methode, um die Probleme von Odyssey zu beheben, mit mehr Schädlingslösungen und auch ästhetischen Verbesserungen, als wir auch in einem einzigen kurzen Artikel bieten können. Nichtsdestotrotz, während der Job fortschreitet, Odyssey in einen perfekten Zustand zu bringen, ist Job zurückgefallen, um Odyssey für sein Konsolendebüt bereit zu machen.

Siehe auch :  Yooka-Laylee and the Impossible Lair ist heute frei wie eine Fledermaus

Braben gab heute in den Diskussionsforen von Elite Dangerous bekannt, dass das Veröffentlichungsfenster für die Konsole im Herbst 2021 von Odyssey sicherlich nicht mehr zufrieden sein würde.

"Wie Sie in unserem aktuellen Bericht über das Wachstum vielleicht bedenken, haben die beträchtliche Anzahl von Updates und auch Wachstumsinitiativen, die unternommen wurden, um Probleme zu beheben und zu verbessern, da der Start von Odyssey tatsächlich einen Deal mit unserem Konsolenstart angezeigt hat" nicht so schnell vorangekommen, wie wir es uns erhofft hatten", schrieb Braben . „Außerdem können wir sehen, dass die Fortschritte, die wir in den letzten 5 großen Updates gemacht haben, positiv sind, aber wir müssen diesen Fortschritt fortsetzen, um die Erfahrung zu bieten, die Sie und wir auf dem PC erwarten.

"Unser Team ist unweigerlich der Meinung, dass es angemessen ist, unsere Initiativen auf das Kernerlebnis von Elite Harmful Odyssey für die Systeme zu konzentrieren, auf denen wir tatsächlich veröffentlicht haben, bevor wir uns weiteren öffnen."

Siehe auch :  Magic: The Gathering enthüllt 30-jähriges Jubiläum und geheime Superdrop-Lager im August

Die Konsolenversion von Odyssey wurde nun auf unbestimmte Zeit verschoben, da Frontier seine Bemühungen auf die Verbesserung der PC-Leistung von Odyssey konzentriert.

Die Aktion zum Überfall wurde tatsächlich mit einigen Elite Unsafe-Fans vermischt die Verzögerung verstehen und auch aufrechterhalten während andere waren geradezu feindselig . Braben forderte die Fans auf, "ruhig und respektvoll zu bleiben, wenn sie ihre Gedanken und Kommentare teilen".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.