Der neueste Elden Ring-Patch hat möglicherweise nur das Speedrunning eingeschränkt

über FromSoftware

Der Patch 1.03 von Elden Ring hat zahlreiche Gegenstände, die für das Speedrunning wichtig waren, abgeschwächt, was sich auf zukünftige Rekorde auswirken könnte.

In den letzten Wochen haben wir über die immer kürzeren Zeiten berichtet, in denen die Spieler von Elden Ring das Videospiel beenden konnten. Erst kürzlich hat es ein Spieler geschafft, das gesamte Spiel in weniger als 30 Minuten zu beenden. Es sieht so aus, als wäre das der letzte Rekord, den wir für eine lange Zeit sehen werden, dank eines der neuesten Spots für das Spiel.

Wie von GamesRadar+ berichtet hat der Spot tatsächlich eine Reihe von verschiedenen Produkten und Fähigkeiten, die es den Spielern ermöglichten, das Spiel zu beschleunigen, geändert und auch abgemildert. Einige Geist-Asche-Beschwörungen, wie die Mimic Split, haben tatsächlich einen Nerf gesehen, während die Reif-Trampel-Asche des Krieges hat tatsächlich wahrscheinlich die bedeutendste Nerf gesehen.

Für diejenigen, die diese Asche des Krieges noch nicht gefunden haben, ist der Reifstampfer eine Stufe, die es Spielern erlaubt, auf den Boden zu stampfen und Gegner vor ihnen einzufrieren. Er war weithin als einer der besten Moves des Elden Rings bekannt, aber die Schadenswirkung des Spots wurde massiv herabgesetzt. Dasselbe gilt für die Mimik-Träne, die derzeit viel weniger übermächtig ist.

Siehe auch :  Werfen wir einen genaueren Blick auf die neuen Screenshots des Silent Hill 2 Remakes

Dies ist sehr wichtig, da Speedrunner eine Kombination aus dem Mimic Rip und dem Hoarfrost Stamp als wichtige Hilfsmittel in ihrem Run verwenden. Distortion2, einer der populärsten Eldenring-Speedrunner und derzeitiger Weltrekordhalter, verwendet in seinen Runs den Reifstampfer, der derzeit weit weniger zuverlässig ist.

Nachdem die Patchnotizen veröffentlicht wurden, Distortion 2 ein Bild auf seinem Twitter veröffentlicht mit dem Titel "split Elden Ring speedruns", das den Bereich der Notizen zeigt, in denen steht, dass Hoarfrost Trample nerfed wurde.

Obwohl es schade ist, zu sehen, dass solch prominente Verlagerungen angepasst werden und möglicherweise die Speedrunning-Szene beeinflussen, wird es zumindest im Namen der Ausgewogenheit durchgeführt. Wenn man bedenkt, dass die Nachbarschaft des Eldenrings immer noch brandneue Dinge findet, während wir uns unterhalten, scheint es wahrscheinlich, dass sie ein neues Werkzeug, Produkt oder eine Umgehung finden wird, die das Speedrunning einfacher macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert