Eine weitere Monster Hunter World: Iceborne Beta beginnt diese Woche

Der letzte Betatest vor der Veröffentlichung von Monster Seeker World: Iceborne Drops wird wahrscheinlich noch diese Woche beginnen.

Wenn Sie darauf gewartet haben, Iceborne in die Finger zu bekommen, ist die Wartezeit nun fast vorbei. Die erste (sowie einzige) Erweiterung zu Capcoms Hit Einstieg direkt in die Beast Hunter Franchise-Geschäft ist folgende Woche.

Aber heute haben wir zumindest einen offenen Betatest, um uns die Zeit zu vertreiben.

Capcom öffnet die Schleusen ein wenig mit zwei offenen Betas, von denen die allererste auf der PlayStation 4 stattfindet. Die PS4-Beta beginnt am Freitag, den 30. August, um 12:01 Uhr Pazifik. Sie läuft über die Wochenendpause bis Sonntag, den 1. September um 23:59 Uhr.

Xbox One-Spieler kommen leider nicht in den Genuss eines Wochenendes, um Iceborne zu spielen. Ihre Beta beginnt direkt nach der PS4-Beta am Montag, dem 2. September, um 12:01 Uhr, und läuft bis Mittwoch, dem 4. September, um 23:59 Uhr. Das Pre-Loading beginnt heute, so dass es keine Ausfallzeiten geben wird, sobald die Beta beginnt.

über Capcom

Wie beim vorherigen Betatest ist eine echte Kopie des Grundspiels nicht erforderlich, um zu spielen. Außerdem wird es wie bei der vorherigen Beta eine begrenzte Anzahl von Missionen geben, die zur Verfügung stehen. Für Anfänger gibt es den Großen Jagras, während fortgeschrittene Spieler den Banbaro und auch den Tigrex bewältigen können.

Neu in dieser Beta wird sicherlich die Mission sein, die es euch erlaubt, das furchterregende neue Flaggschiff von Iceborne zu bekämpfen: den Elder Dragon Velkhana.

Alle 14 Werkzeuge werden sicherlich für die Prüfung angeboten werden sowie wird sicherlich zusätzlich alle brandneuen Funktionen, die in Iceborne eingeführt werden bestehen. Dazu gehören die brandneuen Schleuder-Werkzeug-Funktionen sowie das Greifer-Werkzeug Clutch Claw.

Da es sich lediglich um eine Beta handelt, wird der Fortschritt zwischen der Beta und der eigentlichen Version von Iceborne nicht gespeichert, aber Jäger werden dennoch mit einigen Belohnungen davonkommen. Für jede abgeschlossene Mission gibt es vier einzigartige „Empfehlungspakete“, die sicherlich aus „praktischen, schmackhaften Produkten“ bestehen werden, wenn Iceborne tatsächlich auf den Markt kommt.

Monster Seeker World: Iceborne erscheint am sechsten September für PS4 und Xbox One, die Computerversion wird irgendwann in den Wintermonaten auf den Markt kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.