Wir hoffen, Sie mögen Ratten, denn A Plague Tale: Requiem wird 300.000 auf einmal auf dem Bildschirm haben

Wenn du keine Ratten magst, schau jetzt weg, diese Geschichte ist nichts für dich. Wenn du noch hier bist, dann solltest du wissen, dass A Plague Tale: Requiem die Current-Gen-Hardware nutzt, um die Anzahl der Ratten auf dem Bildschirm um das 60-fache zu erhöhen, von 5.000 in A Plague Tale: Innocence auf 300.000 in der Fortsetzung.

Nicolas Bécavin, leitender Programmierer der Engine, schrieb in einem aktuellen PlayStation Blog-Beitrag (via Spiele-Radar), dass sich das Team gegen die Entwicklung des Spiels für die letzte Generation entschieden hat, "um uns völlig von den Beschränkungen der letzten Generation zu befreien und das Beste aus den Features der neuen Generation zu machen."

Neben all dem langweiligen Standardkram wie schnelleren Ladezeiten und größeren Renderabständen "wurde die Anzahl der Ratten auf dem Bildschirm um das 60-fache erhöht, von 5.000 auf 300.000!" Das sind vielleicht zu viele Ratten, aber es ist ja eine Plage, darum geht es ja auch.

Siehe auch :  Ornn und Taliyah werden dieses Jahr (endlich) Skins in League of Legends bekommen

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Bécavin speziell über die Entwicklung des Spiels auf der PS5 spricht, daher sind wir uns nicht sicher, ob dies auch auf der Xbox Series S der Fall sein wird. Die Series X wird jedoch wahrscheinlich die gleichen Funktionen wie die PS5 aufweisen, da es sich bei beiden um leistungsstarke Flaggschiffmodelle handelt.

Bécavin sagt, dass sich auch die Bewegung der Ratten geändert hat und sie nun "wie eine riesige Welle aussehen, ähnlich wie ein Tsunami, der auf dich zustürzt." Die kleinen Rattentornados in Innocence waren schon schlimm genug, aber jetzt gibt es noch mehr Naturkatastrophen-Ratten, auf die wir uns freuen können. Wir haben auch schon eine Art Rattenerdbeben gesehen, als sie durch den Boden brachen und Städte zerstörten. Was kommt als Nächstes, ein Rattenvulkan? Das wäre wirklich fantastisch.

Vor zwei Tagen wurde ein Story-Trailer für Requiem veröffentlicht, der zeigt, wie verzweifelt die Kinder von de Rune sind. Es ist eine dunkle Welt, eine, mit der sich Kinder nicht auseinandersetzen sollten, und der Trailer zeigt uns, welchen Tribut Hugo und Amicia dafür zahlen müssen.

Siehe auch :  Nolan North denkt "Du wirst Elena treffen" in Uncharted Movie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.