D&D Celebration gibt spielbare Vorschau auf neue Barbaren- und Hexenmeister-Unterklassen

An diesem Wochenende findet die D&D Celebration statt, und mit ihr eine Reihe von Internet-Panels, die euch helfen sollen, der beste Dungeons & Dragons-Spieler zu sein, der ihr sein könnt. Oder um herauszufinden, wie Sie Ihr Projekt durchführen können, oder um zu verstehen, wohin sich D&D 5e entwickeln wird.

Die Online-Convention findet vom 18. bis zum 20. September statt, aber schon vorher könnt ihr einen Blick auf 2 brandneue Unterteilungen werfen, die in der kommenden Erweiterung Tasha's Cauldron of Every little thing erscheinen werden.

Als erstes gibt es den Barbaren mit dem Kurs der wilden Magie, eine brandneue Unterklasse des Barbaren, die ihm das Beste vom Zauberer der wilden Magie bietet. Das sind natürlich die wilden Magiewürfe. Beginnend auf der 3. Stufe, jederzeit der Kurs der wilden Magie Barbaren ihre Verrücktheit tritt, müssen sie auf Busch Magie Tabelle würfeln, um zu sehen, was willkürliche Sache stattfindet, wenn sie wütend werden.

mit Hilfe von Wizards of the Coastline

Siehe auch :  FIFA 21 gibt Paris Saint-Germain-Spieler Kylian Mbappé als Cover-Star bekannt

Die Tabelle für wilde Magie des Barbaren ist allerdings viel kleiner als die eines Zauberers. Anstatt einen D100 zu würfeln, würfelt der Buschmagier-Barbar einfach einen D8, um zu sehen, was passiert. Mögliche Ergebnisse sind, dass er allen benachbarten Kreaturen Schaden zufügt, sich an einen zufälligen Ort innerhalb von 30 Fuß teleportiert oder einen zufälligen Naturgeist beschwört, der sich aus dem Staub macht.

Wilde Magie-Barbaren erhalten an sich keine Zaubersprüche, aber sie erhalten eine Fähigkeit, die im Wesentlichen wie Magie erkennen ist.

Der Genie-Warlock hingegen hat noch mehr Kontrolle über seine Zaubersprüche, da er einen Vertrag mit einem Edlen Genie abgeschlossen hat. Diese Dschinns haben eine Macht, die mit der von niederen göttlichen Wesen konkurrieren kann, und sie sind auch mehr als glücklich, sie mit ehrgeizigen Adligen zu teilen, wenn sie dadurch ihre Reichweite auf die Produktebene erweitern können.

durch Wizards of the Coastline

Hexenmeister erhalten nicht nur eine erweiterte Zauberliste, die auf der wichtigen Affinität ihres Genie-Patrons basiert, sondern sie erhalten auch ein Gefäß des Genies, das praktisch das ist, wonach es aussieht. Das Gefäß des Flaschengeistes ist ein kleines Ding, das alles sein kann, was ihr wollt, solange es ein kleines Fach hat, in dem ihr euch aufhalten könnt. Die Alternativen reichen von Lampen über Behälter bis hin zu Ringen mit einem Geheimfach. Als Aktivität können Hexenmeister erstaunlicherweise in ihrem Gefäß verschwinden, um sich für eine begrenzte Zeit in völligem Komfort aufzuhalten, während sie immer noch in der Lage sind, zu hören, was draußen vor sich geht - wertvoll, um einen Stau zu verlassen oder um ihre Gegner auszuspionieren.

Siehe auch :  Resilienz gewinnt den besten Studentenspielpreis von Games for Change

Auf der 14. Stufe gewährt der Genie-Klient des Hexenmeisters alle paar Tage einen Traum, solange dieser Traum ein Zauber der 6.

Tasha's Cauldron of Everything erscheint am 17. November, aber ihr könnt euch schon heute an diesen spielbaren Vorschauen erfreuen.

Quelle: Zauberer des Ufers