Dota 2-Überarbeitungen werden weiterhin mit festem MMR-Gewinn und -Verlust eingeführt

In einem ständigen Bemühen, die MMR-Gewinne und auch -Verluste der Spieler in Dota 2 zu verbessern, hat Valve hat ein brandneues Update veröffentlicht am 16. Januar mit detaillierten Änderungen, die darauf basieren, wie sich Spieler für eine Farbe einreihen. Die Veränderungen sind bis jetzt eigentlich auf gemischte Resonanz gestoßen, aber insgesamt ist das Ziel, den optimalen Ort für MMR-Aktivitäten zu finden, eindeutig eine kontinuierliche und wesentliche Initiative für Valve.

Zu Beginn werden die Spieler anstelle von Spielen mit 25 MMR feststellen, dass Solo-Warteschlangenspiele derzeit 30 MMR bieten, während Partyspiele 20 MMR bieten. In Bezug auf diese Wertverschiebung, die dem Solo- oder Feierspiel zugeschrieben wird, sagt Valve: „Wir haben viel mehr Vertrauen in den Einfluss eines Spielers auf das Videospiel, wenn er alleine in einem Event steht, und daher sind wir auch bereit, einen anderen Standort zu verlagern MMR des Spielers schneller/langsamer, je nachdem."

Via: youtube.com (BlitzSpanks)

Shutoff hat ebenfalls die kurzzeitige Rapid- und auch Slow-Queue, die nur wenige Monate zuvor im November 2014 enthalten war, eliminiert und mit Rated Functions sowie Rang Classic geändert. Unverändert gegenüber zuvor ist, dass Ranglisten-Aufgaben die Spieler sicherlich immer noch dazu auffordern werden, zuerst Duty-Line-Spiele zu erstellen, und dies geschieht, indem Sie Matches spielen, während Sie alle Aufgaben auswählen.

Siehe auch :  20 Jahre später ist Fellowship of the Ring immer noch der beste Herr der Ringe-Film

Die Änderung ist darauf zurückzuführen, dass sowohl das Rapid- als auch das Slow-Queue-Experiment nicht wie geplant durchgeführt werden. Slow Queue musste gespielt werden, um länger zu warten, erforderte dann aber Spiele von schlechter Qualität für den gesamten Spielerpool, was zu bedeutungslosen Anzügen sowie irritierten Spielern führte. Laut Valve besteht jetzt die Notwendigkeit, "eine faire Notwendigkeit durchzusetzen, dass Sie, wenn Sie den Vorteil einer bestimmten Funktion haben möchten, zum Matchmaking-System beitragen müssen, indem Sie manchmal verschiedene andere Aufgaben übernehmen oder einfach nur eine Rolle in der Warteschlange übernehmen". -weniger als in den Vorjahren."

Via: theflyingcourier.com

Im Allgemeinen ist die Aufrechterhaltung der Ranglistenaufgaben die beste Information, die aus dem Update hervorgeht. Der effektivste Teil der Einführung dieses Attributs war, dass jeder eine platzierte Farbe antrat, die bereit war, in ihrer vorgeschriebenen Pflicht auszuführen. Dies war bei weitem eine großartige Anpassung gegenüber den früheren Situationen, in denen Spieler sagten, wer welche Aufgabe übernehmen sollte.

Siehe auch :  Game of Thrones endete so schlecht, dass der Hype für alle Spin-Offs ruiniert ist

In der Zwischenzeit ist die winzige Anpassung zwischen Solo- und Event-MMR-Gewinn sowie -Verlusten eine zusätzliche kleine Aktion, die Valve benötigt hat, um ihr System so einfach wie möglich zu machen. Es mag nicht hervorragend sein, aber es verbessert sich insgesamt mit jedem Versuch.

Quelle: store.steampowered.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.