Doublehit Studios enthüllt "Creatures of the Shadow World" im neuen Trailer zu Eternal Hope

In der gerade erschienenen "Tiere der Schattenwelt" Gameplay-Trailer für Everlasting Hope, Doublehit Studios führt uns mit der Dunkelheit für einen genaueren Blick und auch ein viel tieferes Verständnis der Geister der Darkness World. Diese Erscheinungen, die An' Mu genannt werden, können sowohl praktisch als auch schädlich sein, wenn Sie mit ihrem mysteriösen und auch eindringlichen Globus reisen.

Das An'mu von Everlasting Hope's Shadow World wird in zwei Formen erhältlich sein, wie im Trailer zu "Creatures of the Darkness Globe" erklärt. Maskierte An'mu sind ebenso wertvoll wie unmaskierte An'mu sind um jeden Preis zu vermeiden. Da die Spieler dem Hauptcharakter bei der Reise mit dem Darkness Globe helfen, ist es für das Überleben wichtig zu wissen, welches An'mu welches ist und wie man genau mit beiden umgeht.

Everlasting Hope ist ein Side-Scrolling-Puzzle-Plattformer, der von Doublehit Studios mit einem von Studio Ghibli motivierten künstlerischen Design entwickelt und veröffentlicht wurde. In dem Videospiel tauchst du als Ti'bi in den Darkness Globe ein, ein junger, trauriger Junge auf einer waghalsigen Reise, um nach ihrem frühen Tod mit seiner Seelenverwandten zusammenzutreffen. Ti'bi hat die Macht, sich nach Belieben aus dem wirklichen Leben und auch direkt in die Darkness-Welt und zurück zu bewegen, und muss auch lernen, diese Fähigkeit unterwegs geschickt einzusetzen.

Siehe auch :  Angeblicher Betrüger von Apex Legends nach einem Millionenschuss entbannt

Wie im brandneuen Trailer erklärt, lassen sich die beiden An'mu-Typen daran erkennen, wer eine Maske trägt und wer nicht. Die An' mu, die eine Schutzmaske aufsetzen, sind bereit, mit Ti'bi zusammenzuarbeiten und sie dabei zu unterstützen, die vielen komplizierten Rätsel und riskanten Bereiche zu meistern, denen er auf seiner Erfahrung begegnet ist. Angesichts der Tatsache, dass die An'mu jedes Mal nur zwischen den Welten auftauchen, muss Ti'bi seine Fähigkeit zum Reichswechsel nutzen, um die Positionierung eines An'mu in einem Reich zu seinem Vorteil zu nutzen, um ein Problem anzugehen, das in der andere Welt.

An'mu, die keine Schutzmaske tragen, sind Ti'bi gegenüber äußerst feindselig und sollten von der Behandlung ferngehalten werden. Diese An'mu-Geister wurden der Korruption enthüllt und beschlagnahmt, und sie werden auch nicht zweimal überlegen, Ti'bi anzugreifen, wenn er nahe genug kommt. Mit einem 'mu kann nicht gesprochen, begründet oder gefeilscht werden. Es hängt sowohl vom Spieler als auch von Ti'bi ab, zu entscheiden, wie man eine Begegnung mit diesen entlarvten An'mu überlebt.

Siehe auch :  Atlus warnt Fans davor, das Ende von Persona 4 Golden zu verderben

Infinite Hope soll am 6. August auf Vapor und später in diesem Jahr für die Xbox One erscheinen. Besuchen Sie die Haupt Website der ewigen Hoffnung , sowie folge den Videospielen Twitter , Facebook , Instagram , ebenso gut wie Zwietracht Kanäle, um über weitere Neuigkeiten informiert zu bleiben.

Ressource: "Tiere der Schattenwelt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.