Diese Doom-Mod ist die ehrgeizigste Minecraft-Crossover bisher

Minecraft und Doom haben eine lange Geschichte von Modding-Crossovers. Die Leute haben Doom einen funktionierenden Blockbau hinzugefügt und Doom in Minecraft eingebaut, komplett mit Waffen, nachgebauten Levels und sogar den Feinden. Aber jetzt ist jemand einen Schritt weiter gegangen und hat Minecraft komplett in einen voll funktionsfähigen FPS in der Doom-Engine umgewandelt, so dass du dich mit verpixelten Schrotflinten durch vierbeinige Lovecraftian Creepers wühlen kannst, während Zombies und Spinnen hinter dir herlaufen.

Es ist die bisher am besten aussehende Crossover-Mod, mit neuen Animationen für Minecraft-Mobs, die dafür sorgen, dass sie sich trotz ihrer verpixelten, blockigen Beine flüssig bewegen (danke, PCGamesN). Und jede Umgebung, einschließlich interaktiver Elemente wie Hebel und Knöpfe, wurde gegen Minecraft-Texturen ausgetauscht, komplett mit Sounds und neuen Modellen für Waffen, damit sie besser zur Ästhetik passen. Dann gibt es noch die Schlüsselkarten und Türen, die alle ein Minecraft-Facelifting erhalten haben, während die Feinde einzigartige Todesanimationen und neue Zustände der Verwesung haben - je mehr man auf einen Zombie schießt, desto blutiger wird er.

Siehe auch :  Halo Infinite erwacht auf dem heroischen Schwierigkeitsgrad wirklich zum Leben

Der Titel "BRUTAL MINECRAFT" macht von Anfang an klar, dass es sich um eine Doom-Mod handelt, die Minecraft wie Doom spielen soll und nicht umgekehrt. Wenn man bedenkt, wie sehr sich Minecraft in seinen Ablegern in verschiedenen Genres versucht, mit dem Diabo-ähnlichen Dungeon Crawling im passend benannten Dungeons und dem RTS im kommenden Legends, ist ein FPS gar nicht so abwegig. Ein so blutiges allerdings schon.

Es gibt über 25 Waffen, und nicht alle davon sind Gewehre. Du kannst Raketenwerfer, Scharfschützen und Flammenwerfer benutzen, die es in Minecraft nicht gibt (obwohl sie seltsamerweise genau hierher passen), aber auch die für Minecraft typischen Schwerter. Es gibt auch eine Handvoll an Minecraft angelehnter Bosse, aber der Hauptfeind sind Zombies. Du kämpfst also nicht gegen die Bewohner der Hölle (oder ich nehme an, des Nether), sondern gegen untote Horden, die das unscheinbare Königreich von Minecraft verwüsten.

Der Name und sogar das Aussehen und das Spielgefühl könnten leicht dazu verleiten, dies für eine Doom Eternal-Mod zu halten, aber sie läuft vollständig auf der Doom 2-Engine. Trotzdem ist es vollständig in 3D und erweitert die Feinde, damit sie deinen Schüssen ausweichen und Spezialangriffe einsetzen können. Einige dieser Feinde sind sogar bewaffnet, wie z. B. die Zombies mit Maschinengewehren, so dass du es nicht nur mit Ghasts und Skeletten zu tun hast, wenn es um den Fernkampf geht.

Siehe auch :  Overcooked 2 kostenlose saisonale Update-Drops am 1. Oktober

Was die Level angeht, so kämpft ihr euch durch Höhle, Krypta, Stadt, Herrenhaus, Höllendungeon, Brücke der Seelen, Hauptportal und Infizierte Stadt. Der Nether ist so düster wie in Minecraft, aber er ist voll mit Tränken, was sehr praktisch ist.

Die Modder von Doom gehören zu den ehrgeizigsten der Gruppe und konkurrieren mit Skyrim und Half-Life, und dies ist keine Ausnahme. Anstatt zu versuchen, Doom auf einer Smartwatch, einem Laufband oder einem Kühlschrank laufen zu lassen, lässt Alpha Beta Gamer Minecraft in Doom laufen. Vielleicht können wir Minecraft in Doom auf einem Laufband laufen lassen, oder Minecraft in Doom in Minecraft in Doom auf einem Laufband. Okay, ich höre jetzt auf. Ich kriege Kopfschmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert