Die Squirtle-Truppe ist die coolste Pokemon-Bande aller Zeiten

Noch nie hat eine Bande umherziehender wilder Pokemon so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen wie die Squirtle Squad, eine räudige Truppe von fünf Sonnenbrillen tragenden Squirtles aus der allerersten Periode des Pokemon-Anime, die in der Regel Städter schädigen und gefährlich auf der falschen Seite des Gesetzes leben. Diese Pokemon Unruhestifter sind natürlich ein bedrohlicher Anblick, und man kann sie kaum voneinander und von ihrem Anführer, einem Squirtle mit einer besonders eckigen Sonnenbrille, unterscheiden. Von ihren Fitnesstrainern im Stich gelassen, haben sie sich zusammengetan, um den Leuten ein paar dumme Streiche zu spielen, und so haben sie Ash und seine Freunde zufrieden gestellt: indem sie sie in eine von ihnen gegrabene Grube gesperrt haben, aus der ihre fünf blauen, kugelförmigen Köpfe herausschauen, um sie zu verspotten. Es ist ihre knallharte Erfolgsbilanz, die im krassen Gegensatz zu dem rehäugigen Aussehen vieler Squirtles steht, die sie so besonders macht. Später in der Episode sehen wir das Squirtle Team, wie sie wirklich schreckliche Dinge tun, wie zum Beispiel Graffiti kritzeln oder Obst stehlen.

Siehe auch :  Verwandeln Sie Ihr Telefon in ein Finger-Skateboard mit Skapp, einem echten PS4-Spiel

Aber wir denken trotzdem nicht immer an die Ursprünge der coolsten Pokemon-Gang, die es gibt, und auch nicht daran, wie sehr ihre Skepsis gegenüber den menschlichen Trainern, die sie verraten haben, anhält. Verlassene Pokemon werden nicht einfach in die Wildnis entlassen, sondern viele von ihnen warten nur darauf, dass ihre Besitzer zurückkommen, was dazu führt, dass ihre Gesundheit rapide nachlässt. Ein Beispiel dafür ist Ashs Charmander, das einst einem anderen Fitnesstrainer gehörte, der es im Stich ließ. Charmander wartete auf seinen ursprünglichen Besitzer, bis der Regen auf ihn prasselte und das Feuer an der Spitze seines Schwanzes fast erloschen wäre - so verlor es praktisch sein Leben. In Pokemon Sonne & Mond gibt es Stufful, das in einem Motel ausgesetzt wurde, oder die beiden Skiddo in Pokemon X, die seit vielen Jahren vor dem Bahnhof schlafen und darauf warten, dass ihr Besitzer sie noch einmal abholt. Und was ist mit den Pokemon, die nur mit ihren Pokebällen ausgesetzt wurden, weil sie sich nicht aus einem Hightech-Gefängnis befreien konnten, das sie nach und nach zu Bits und Bytes von Daten? Es ist daher zumindest ermutigend zu sehen, wie sich eine Gruppe von Squirtles gegen die Menschen zusammenschließt, die sie im Stich gelassen haben - und das verdeutlicht die viel makabereren Aspekte der Episode, die unter dem Radar geblieben sind.

Siehe auch :  Diese Woche in Pokemon: Neue Unite-Leaks, eine ganze Menge Pokemon Go Updates und mehr

In der Eröffnungsepisode des Teams hat Meowth von Team Rocket die Squirtles dazu verleitet, zusammenzuarbeiten, um Ashs Pikachu aufzunehmen. Das hat jedoch dazu geführt, dass Pikachu von einem Goldeen schwer verletzt wurde und Ash einen schnellen Umweg machen musste, um einen Supertrank zu besorgen. Aber da sowohl Ash als auch seine guten Freunde nun vom Squirtle-Team gefangen gehalten werden, haben die Schildkröten Ash die Reise nur erlaubt, wenn er das Superheilmittel rechtzeitig zurückbringen kann; jede Art von später oder Misty wird sicherlich eliminiert. Misty war von diesem Risiko so erschüttert, dass sie stattdessen die Reise für Ash antrat, was aber kurzerhand abgelehnt wurde. Sie kann sich glücklich schätzen, denn die Ladenbesitzer, auf die Ash sich verließ, waren so glücklich, dass sie ihre Waffen gegen einen Jungen richteten, der einen Supertrank für seinen schwer verletzten Freund kaufen wollte.

Am Ende der Episode ist natürlich alles gut, denn das Squirtle-Team rettet schließlich die Stadt, der es absolut nichts schuldet, indem es Feuer produziert, das von Team Rocket angebaut wurde. Die Bande wurde schließlich zu regionalen Helden, wobei die Anführerin des Squirtle-Teams beschloss, sich bei Ash als Teil seines Pokemon-Teams anzumelden, nur um sich einige Episoden später wieder ihrer Bande anzuschließen - eine Anspielung auf die beliebteste und coolste Straßenbande der Serie. Das Squirtle-Team ist nun Teil der reichhaltigen Pokemon-Anthrozoologie, hat Cameo-Auftritte in Pokemon Go und singt sogar ein Duett mit Ed Sheeran. Auf ihrem Weg vom Straßenjungen zum Volkshelden kennt die Popularität der Squirtle Squad keine Grenzen, und die 5 runden Squirtles haben sich als eine der coolsten Pokemon-Gangs der Ewigkeit verewigt.

Siehe auch :  Ist als nächstes ein Remake mit einem Link zur Vergangenheit fällig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.