Die Sims sind das beste Spiel, um Stress abzubauen, so eine neue Studie

Es hat sich herausgestellt, dass Die Sims das effektivste Spiel für diejenigen ist, die Stress abbauen wollen, und dass Call of Responsibility die Serie ist, die die Menschen am meisten aufregt.

Derzeit verlassen sich nicht nur mehr Menschen als früher auf Videospiele, um sich zu amüsieren, sondern viele tun dies auch, um den Stress und die Ängste des täglichen Lebens abzubauen - eines, das sich derzeit darum dreht, während einer globalen Pandemie zu Hause zu bleiben. Das Problem ist, dass nicht alle Videospiele dazu beitragen, Stress und Ängste abzubauen. Tatsächlich scheinen einige sie sogar zu fördern.

Comfy Sacks hat kürzlich eine Studie mit mehr als 1000 Spielern durchgeführt, um herauszufinden, welche Titel die besten Spannungsreduzierer sind und welche eher das Gegenteil bewirken. Die Sims führen die Liste der Videospiele an, die am effektivsten Ängste abbauen. Das macht auch Sinn, denn hier geht es darum, das Leben einer virtuellen Person nachzuspielen. Minecraft und Tetris stehen ebenfalls weit oben auf der Liste.

Siehe auch :  Fortnite Spieler sagen, dass die neue Hürdenmechanik zu empfindlich ist

Was die stressauslösenden Videospiele anbelangt, so stand Phone Call of Responsibility an erster Stelle. Das macht auch Sinn, denn nichts in der Welt der Spiele ist so ärgerlich, wie ständig von einem 12-Jährigen getötet zu werden. Wahrscheinlich hat es Fortnite deshalb auch in die Top Ten der stressauslösenden Videospiele geschafft. Wenn Sie wochenlang eingesperrt sind und die Wände hochklettern, sollten Sie heute Abend vielleicht lieber Die Sims als Warzone spielen.

Quelle: Bequeme Säcke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert