Die klassische GTA-Trilogie kehrt zurück, aber nur für Besitzer der Definitive Edition

Letzten Monat entschuldigte sich Rockstar für den Zustand, in dem GTA Trilogy - Definitive Version veröffentlicht wurde. Das Videospiel war nicht nur mit Bugs und auch Problemen gefüllt, allerdings sah die optische Überarbeitung alles andere als "aufgeräumt" aus. Als Teil des Plans, es für diejenigen wieder gut zu machen, die die Trilogie erworben haben, hat der Entwickler angekündigt, dass die ursprüngliche Trilogie für diejenigen zurückgebracht wird, die die Conclusive-Version auf dem PC gekauft haben.

Wie in diesen Tagen sind die Klassiker von GTA 3, GTA: Vice City sowie GTA: San Andreas wieder auf dem Rockstar-Launcher für PC-Kunden. Die klassischen Editionen werden sicherlich wieder auf dem Launcher erscheinen, wenn Sie sie zuvor besessen oder die Conclusive-Version erworben haben. Dies betrifft alle Erwerbe der Definitive Edition, die bis zum 1. Juli 2022 auf dem PC ausschließlich über den Superstar Store getätigt wurden.

"Jeder, der die PC-Version von Grand Burglary Auto: The Trilogy -- The Conclusive Edition aus dem Rockstar Shop gekauft hat, hat jetzt tatsächlich die traditionellen Variationen von GTAIII, Vice City und auch San Andreas in seiner Superstar Gamings Launcher-Kollektion um no zusätzliche Kosten", behauptete a twittern von Rockstar. Die Entwickler haben auch eine Liste mit FAQ , falls Sie sich bezüglich des Deals nicht sicher sind.

Siehe auch :  Heute Abend, We Dice In Hell - D&Ds neues Baldur's Gate-Abenteuer jetzt verfügbar

Nachdem Rockstar eine Gegenreaktion für die hohe Qualität der Definitive Edition erhalten hatte, gab er eine Erklärung ab, in der es hieß: „Zunächst möchten wir uns bei allen Personen entschuldigen, die tatsächlich Probleme beim Spielen dieser Spiele hatten -- und die Videospiele, aus denen diese ikonische Trilogie besteht -- sind für uns so besonders wie wir sie für Anhänger auf der ganzen Welt wissen. Die aktualisierten Versionen dieser zeitlosen Spiele wurden nicht in einem Zustand eingeführt, der unseren eigenen hohen Standards entspricht Qualität, oder die Kriterien, die unsere Anhänger erwarten."

Was folgte, war eine Vielzahl von Updates, um die zahlreichen Schädlinge zu bekämpfen und die Optik zu verbessern. Das allererste Upgrade kam nur einen Tag nach der Entschuldigung, konnte jedoch einige der in den Patchnotizen erwähnten Schädlinge nicht beheben. Konsequente Updates haben die Trilogie stark aufgewertet und wichtige Themen wie den blendenden Regen, die fehlenden Wolken über San Andreas und auch verschiedene Persönlichkeitsversionen angegangen.

Siehe auch :  Dataminer findet The Last of Us Part 2 Multiplayer-Skins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.