Die größten Gaming-News für den 23. Dezember 2021

Heiligabend steht vor der Tür, und als vorzeitiges Geschenk haben wir ein paar Neuigkeiten für Sie. Zwei der wichtigsten Meldungen dieser Tage haben mit beendeten Spielen zu tun: ein Harry Potter-MMORPG und ein Sonic the Hedgehog-Mobilspiel. Außerdem haben wir potenziell gute Nachrichten für die Anhänger von The Globe Ends With You sowie Ärger für die Fans von Representatives of Chaos – falls es überhaupt noch welche gibt. Und schließlich haben wir von Japans erster realer esports-Sekundarschule erfahren. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Meldungen vom Donnerstag, 23. Dezember 2021.

NEO: The Globe Ends With You Follow Up könnte machbar sein, wenn Fans ihre „Leidenschaft“ äußern

Möglicherweise haben wir das Ende der bekannten RPG-Sammlung The Globe Ends With You noch nicht gesehen. Produzent Tomohiko Hirano hat Nintendo Life mitgeteilt, dass die Zukunft der Serie ungewiss ist. „Ehrlich gesagt, ist noch nichts über eine Fortsetzung entschieden worden“, so Hirano. „Als Spiel, das auf einer realen Stadt basiert, gibt es jedoch immer noch zahlreiche Bereiche, die wir in den Spielen nicht zum Leben erwecken konnten, also möchte ein Teil von mir das irgendwie erkennen. Wenn die Spieler ihre Leidenschaft für das Videospiel an uns weitergeben, könnte sich unser Unternehmen dazu entschließen, uns eine Fortsetzung zu ermöglichen!“ Neo: The Globe Ends With You war laut Square Enix-Präsident Yosuke Matsuda nicht erfolgreich, aber bei genügend Interesse der Fans könnte es eine zweite Chance bekommen.

Die Server von Brokers of Trouble sind „seit einiger Zeit“ offline, und niemand wurde gesehen

Der Saints Row-Ableger aus dem Jahr 2017 ist offiziell offline, und anscheinend liegt das auch schon eine Weile zurück. Ein ResetEra-Mitarbeiter hat einen Tweet des offiziellen Saints Row-Accounts von Ende Oktober gefunden, in dem offiziell und zum ersten Mal enthüllt wird, dass die Webserver von Agents of Mayhem dauerhaft offline sind. Die gute Nachricht ist, dass sich dies nicht auf den Koop-Modus auswirkt, aber Vereinbarungen sind nicht mehr verfügbar, was ebenfalls bedeutet, dass einige Preise nicht mehr verdient werden können. Tut uns leid, Agents of Mayhem-Spieler!

Abgebrochene Harry Potter MMO hätte sicherlich Preise an Athleten verschickt

Es sind neue Details über ein eingestelltes Harry Potter MMO aufgetaucht, das sich bei EA Gamings in Entwicklung befand. In einem Interview mit dem Twitch-Banner The Genuine Brandalorian verriet der ehemalige EA-Aufseher für Produktwerbung und Marketing Kim Slazer, dass das vorgeschlagene Harry-Potter-Videospiel sicherlich echte Preise an die Spieler verschickt hätte. EA beendete schließlich das Wachstum, nachdem sie entschieden hatten, dass Harry Potter nicht wirklich ein ausreichendes Langzeitpotenzial hatte. Ups.

Verschrottetes Sonic Mobile Videospiel Video online geteilt

Der britische Handy-Entwickler Nitrome hat vor kurzem einen Pitch für ein Sonic the Hedgehog-Spiel veröffentlicht, der von Sega abgelehnt wurde. Nitrome teilte heute einen Clip der Studie auf Twitter, der ein aufrechtes Jump’n’Run-Gameplay zeigte, das von den klassischen 2D-Sonic-Spielen inspiriert ist. Die unten zu sehende Automechanik wurde später in Super Jump Day verwendet, einem weiteren mobilen Titel von Nitrome.

Japan eröffnet seine allererste Esports-Hochschule

Die Esports Koutou Gakuin, oder Esports Senior High School, ist Japans erstes echtes Computerspiel-Gymnasium. Das Zentrum, das von spezialisierten Esports-Spielern und -Betreuern geleitet wird, unterrichtet ein allgemeines High-School-Bildungsprogramm sowie Kurse zu Spielen, Diskursen, Streaming und der Entwicklung von Webinhalten. Offene Schulausflüge beginnen im Januar, und die Schule wird voraussichtlich im April mit dem Unterricht beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.