Die größten Gaming-News für den 15. März 2022

Ein neuer Tag, ein neuer Stapel Neuigkeiten, die wir Ihnen präsentieren können, darunter die besorgniserregende Nachricht, dass der Perfect Dark-Entwickler The Initiative im vergangenen Jahr fast die Hälfte seines gesamten Teams entlassen hat. Außerdem haben wir Neuigkeiten zu Disneys fragwürdiger Unterstützung des "Don't State Gay"-Gesetzes sowie einige bemerkenswerte Verkaufszahlen für den neuen Uncharted-Film erhalten. Das und noch mehr, wenn Sie weiter lesen.

Die Hälfte der Perfect Dark Core-Entwickler von Xbox hat im letzten Jahr gekündigt

Wir wissen im Moment nicht viel über Perfect Dark, aber es stellt sich heraus, dass die Programmierer des Spiels auch nicht viel wissen. Ein Bericht von heute deutet darauf hin, dass The Campaign eine unglaublich hohe Personalfluktuation erlebt, da das Wachstum des Titels vermutlich mehr als nur ein paar Unebenheiten erfahren hat. Dabei handelt es sich um einen großen Teil des leitenden Personals des Entwicklers, und es gibt außerdem Berichte, dass die Beteiligung von Crystal Dynamic an dem Projekt zu einem Soft-Reboot geführt hat, der das Videospiel noch weiter zurückwirft. Hoffentlich finden die Entwickler, die den Workshop verlassen, eine sicherere Aufgabe, mit der sie arbeiten können.

Siehe auch :  Neue Pokemon Anime Shorts kommen nächsten Monat

Disneys LGBTQ-Mitarbeiter präsentieren eine Arbeitsniederlegung

Disneys jüngste Unterstützung des "Do Not Claim Gay"-Gesetzes, das es Lehrern verbietet, die Geschlechtsidentität und auch die sexuelle Orientierung im Unterricht zu behandeln, hat in den letzten Tagen einen Aufschrei ausgelöst. Niemand ist über das Vorgehen von Disney mehr entsetzt als die eigenen Mitarbeiter, die nun in Florida zahlreiche Arbeitsniederlegungen vorbereiten, um gegen die Aktivitäten des Unternehmens zu protestieren. Das Team verlangt, dass Disney alle Spenden an Politiker stoppt, die den Gesetzentwurf unterstützen, und wünscht sich außerdem, dass Disney keine weiteren gefährlichen Gesetze mehr erlässt, die das Leben junger schwuler Menschen beeinträchtigen. Wir wünschen ihnen, dass sie bekommen, was sie wollen.

Viele Frauen verschleiern ihr Geschlecht beim Online-Pc-Gaming, um sexueller Belästigung zu entgehen

In einer völlig vorhersehbaren, aber dennoch düsteren Information hat eine neue Forschungsstudie heute gezeigt, dass die meisten Frauen ihr Geschlecht online verschleiern, um Belästigungen zu vermeiden. Als 2.000 Frauen zu ihren Spielgewohnheiten befragt wurden, gaben 73 Prozent an, dass sie ihr Geschlecht verschleiern, wobei 93 Prozent von ihnen erklärten, dass sie dies tun, um sexuelle Belästigung beim Online-Spielen zu vermeiden. Dieselbe Studie ergab auch, dass nur eine von 5 Frauen sich wohl dabei fühlt, den Voice-Chat zu benutzen, während fast 20 Prozent zugaben, dass sie aufgrund von Belästigungsvorwürfen mit dem Spielen bestimmter Spiele aufhören mussten.

Siehe auch :  Stanley Parable Switch-Portierung ändert Panda-Malerei, damit Mario eine Waffe hält

Der Uncharted-Streifen spielt über 300 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen ein

Der Uncharted-Film mit Tom Holland in der Hauptrolle hat sich für Sony sehr gut entwickelt und die 300 Millionen Dollar-Marke überschritten. Damit gehört er derzeit zu den erfolgreichsten Videospielverfilmungen aller Zeiten und ist kurz davor, den ersten Sonic the Hedgehog-Film zu übertreffen, der weltweit 316 Millionen Dollar einspielte. Mit dem Erfolg dieses Films wird es immer wahrscheinlicher, dass Sony auf seinen großen Tresor an Franchises zurückgreifen wird, um zu sehen, was sonst noch auf die Leinwand kommen könnte.

EA Play 2022 wurde abgesagt

Schließlich haben wir die etwas ungünstige Nachricht, dass EAs traditionelle EA Play-Anzeige tatsächlich beendet wurde, da die Spiele nicht für ein großes Programm "ausgerichtet" sind. Der Publisher hat zahlreiche Videospiele, die sich Gerüchten zufolge in der Entwicklung befinden, aber es wird wahrscheinlich noch eine Weile dauern, bis wir etwas über sie erfahren. Wir könnten einen EA-Titel bei Geoff Keighleys Opening Night Live Event in diesem Sommer sehen, doch der Autor hat deutlich gemacht, dass er nur Spiele vorstellen wird, wenn sie fertig sind. Ich drücke die Daumen, dass wir bald danach einen Nachfolger von Celebrity Wars: Jedi Fallen Order sehen werden.

Siehe auch :  FF14 Store hat College-Uniformen und Santa Barding für Chocobos hinzugefügt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.