Destiny 2 gibt dem geliebten bossbrechenden Scharfschützen einen verblüffenden Buff

Die gestrige This Week At Bungie enthüllte Änderungen, die in Saison 19 von Destiny 2 kommen, die noch keinen offiziellen Namen hat, aber es gibt einige große Anpassungen in der Sandbox. Schrotflinten erhalten ein einheitliches Schussmuster, die Unsichtbarkeit von Kluftjägern wird im PvP reduziert und einige wenig genutzte exotische Waffen erhalten etwas Liebe. Allerdings scheinen einige dieser Exoten mehr Liebe zu bekommen als andere, und mindestens ein Exot bekommt einen Buff, der so nutzlos ist, dass er Destiny 2-Fans völlig verblüfft hat.

Bei der fraglichen Exotik handelt es sich um "Flüstern des Wurms", ein geliebtes schweres Scharfschützengewehr, das man vor Jahren durch eine Überraschungsmission erhielt, an die sich Destiny 2-Veteranen noch heute gerne erinnern. Der Vorteil der Waffe macht sie ideal geeignet, um Bossgegner aus der Ferne auszuschalten, aber ein allgemeiner Mangel an Fernkämpfen in den letzten Updates hat dazu geführt, dass die Verwendung von Whisper auf der Strecke geblieben ist.

Siehe auch :  Apex Legends bricht mit 393.000 Fans, die heute online sind, den Steam-Spitzenreiterrekord

In der gestrigen TWAB nahm sich Bungie vor, wenig genutzte Exotics mit einigen Buffs zu unterstützen, entschied aber seltsamerweise, dass das, was Whisper brauchte, mehr Effektivität in der Luft war - das ist der Wert, der bestimmt, wie gut eine Waffe funktioniert, während sie in der Luft ist. Dieser Wert ist normalerweise in den PvP-Spielmodi von Destiny am nützlichsten, wo hochfliegende Manöver einen taktischen Vorteil bieten.

Gratulation Bungie. Du hast es geschafft. Jetzt wird jeder in der nächsten Saison Whisper benutzen. von Schicksal2

Der Perk von Whisper bietet jedoch keinen Vorteil im PvP, und da es sich bei Whisper of the Worm um eine schwere Waffe handelt, startet sie PvP-Matches nicht einmal mit Munition. Die zusätzliche Effektivität in der Luft ist im Grunde nutzlos, da es fast keinen Anlass für einen Spieler gibt, zu springen, während er Flüstern benutzt.

Das ist eine Tatsache, die den Spielern von Destiny 2 nicht entgangen ist. brutal kritisieren Bungie auf die des Spiels Subreddits. Es hilft auch nicht, dass die Fans die Effektivität der Luft seit ihrer Einführung in "Season of the Haunted" generell kritisiert haben. ihre Entfernung forderten.

Siehe auch :  Sony deutet neues PS5-Modell im Jahr 2023 an

Ein weiteres schweres Scharfschützengewehr, DARCI, erhielt den gleichen Effektivitätsschub in der Luft, aber es wendet auch den Zustand "Ruckeln" auf Ziele an, die durch den persönlichen Assistenten beschädigt werden. Dies könnte dazu führen, dass das andere schwere Scharfschützengewehr zumindest in den PvE-Inhalten von Destiny 2 zum Einsatz kommt, obwohl die Wächter immer noch skeptisch sind.

Die Season 19 von Destiny 2 erscheint am 6. Dezember.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert