Destiny 2-Spieler käsen wochenlanges Community-Event in nur einem Tag

Am Dienstag wurde die Destiny 2-Community endlich mit dem Community-Event begrüßt, das dank Datamines seit Wochen vorhergesagt worden war. Das Ereignis "Verbesserung der Eliskni-Quartiere" sollte bis zum 6. Dezember dauern, um den Wächtern vor dem Start von Saison 19 etwas zu tun zu geben. Doch statt zwei Wochen dauerte das Ereignis dank eines Exploits nur etwas mehr als einen Tag.

Um das Eliksni-Viertel zu verbessern, mussten Kapitänsmünzen aus verschiedenen Aktivitäten gesammelt werden. Nachdem jedoch die ersten beiden Verbesserungen für das Ereignis freigeschaltet wurden, begann die Truhe in den Eliksni-Vierteln, Schatzkoordinaten und Kartenfragmente sowie Kapitänsmünzen anzunehmen. Dies scheint Teil von Bungies Plan für das Ereignis gewesen zu sein, aber was nicht Teil des Plans war, war ein Glitch, der es Wächtern ermöglichte, unendlich viele Schatzkoordinaten zu erhalten.

Der Glitch ist relativ einfach: Öffne einfach die Spendentruhe, öffne deinen Kapitänsatlas im Questmenü, stecke die Gerüchte-Schatzkarte ein und tausche dann eine beliebige andere teure Karte ein. Tausche sie dann immer wieder aus, um mehr und mehr Schatzkoordinaten zu erhalten. Wiederhole den Vorgang, bis diese Phase des Quests abgeschlossen ist.

Siehe auch :  Starfields neues Konversationssystem wird von Oblivion abgeleitet

Da so viele Wächter von der Störung erfuhren, war diese Phase des Gemeinschaftsereignisses innerhalb weniger Stunden abgeschlossen, woraufhin eine Phase folgte, in der Wächter Planetenmaterialien anstelle von Münzen zu spenden Und da die meisten Wächter tonnenweise Planetenmaterialien herumliegen haben (oder leicht welche von Raul bekommen können), war das gesamte Community-Event mit dem Reset am Mittwoch vorbei.

Und das könnte eine gute Sache sein. Es gab bereits mehr als eine ein paar Beschwerden darüber, dass die Belohnungen für das Community-Event für etwas, das zwei Wochen dauern würde, ziemlich mager sind, aber da das Event bereits vorbei ist, können die Wächter eine Verschnaufpause einlegen, bis Staffel 19 am 6. Dezember erscheint. Und wenn ihr euch vorher noch das Cinematic zum Ende der Saison ansehen wollt, es ist vor ein paar Tagen durchgesickert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.