Laut Alicia Vikander kommt der nächste Tomb Raider-Film nicht so schnell

Lara Croft-Starlet Alicia Vikander hat das Schweigen über das, was mit der Fortsetzung des Burial Place Raider-Films passiert, gebrochen, und es klingt auch so, als würde es noch lange nicht kommen.

Unmittelbar nach den besten Ergebnissen des ersten Films wurde ein Follow-up mit der Absicht enthüllt, irgendwann im Jahr 2021 zu erscheinen. Seitdem hat sich viel geändert, und obwohl 2021 fast vorbei ist, hat der Film zu diesem Zeitpunkt noch nicht mit den Aufnahmen begonnen.

Hauptdarstellerin Alicia Vikander erwähnte Burial place Raider 2 mit Complete Movie (via Spieleradar+ ) und enthüllt, dass es immer noch ein Mittel zum Aus ist. Das Starlet sagte, sie habe wirklich eine Verbindung zum brandneuen Regisseur Misha Eco-friendly und teilt ihre Vision für Lara Croft. „Als das Studio anfangs behauptete, an einer Fortsetzung interessiert zu sein, war ich wirklich aufgeregt“, sagt Vikander. "Als Misha mit mir besprochen wurde und ich den Service Lovecraft Nation sah, war ich sehr zufrieden."

Siehe auch :  Kirby 64 kommt als Erweiterungspaket für Nintendo Switch Online

Laut dem Starlet hat sie mit Misha "viel Spaß auf den Zooms", wo sie für Burial Place Raider 2 tatsächlich über "große Action-Etablierte sowie Kunststücke" gesprochen haben. "Ich hoffe wirklich, dass wir uns verstehen verfolgen und gemeinsam etwas unternehmen", fügte sie hinzu.

Alicia Vikander als Lara Croft

Obwohl Vikander nicht ausdrücklich sagt, dass der Film am Anfang der Weiterentwicklung steht, können Sie aus dem, was sie sagte, möglicherweise eine solche Schlussfolgerung ziehen. Angesichts der Tatsache, dass die Aktivitätsszenen für Tomb Raider 2 noch offen für Gespräche sind, kann man davon ausgehen, dass es sicherlich Zeit sein wird, bis die Fortsetzung tatsächlich produziert wird. Bei einer Ahnung können wir den Film 2023 sehen – 5 Jahre nach dem Original.

Die aktuelle Tomb Raider-Computerspiel-Trilogie endete 2018 mit nicht ganz so großartigem Darkness of the Tomb Raider, aber es scheint, als würden wir irgendwann schnell eine weitere Lara Croft sehen. Crystal Dynamics hat die Fans tatsächlich erst kürzlich darauf hingewiesen, dass sich das Studio mit einem brandneuen Tomb Raider-Projekt beschäftigt.

Siehe auch :  The Last of Us Setkosten waren so hoch, weil Kanada zu sauber war

Darüber hinaus gibt es im Deal mit Hayley Atwell (Marvels Agent Carter) auch einen kommenden Tomb Raider-Anime von Netflix, der Lara spricht. Leider wurde noch kein Release-Tag für diesen Job bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert