Die Death Stranding-Novelle wird im November auf Englisch veröffentlicht

Für diejenigen, die sich lieber die Geschichte von Fatality Stranding ansehen möchten, als ziellos auf einer leeren Karte herumzulaufen, werden sie mehr als glücklich sein zu wissen, dass sich eine englische Übersetzung der offiziellen Novelle auf die Küsten der Vereinigten Staaten bezieht. Ein Amazon-Store-Listing hat tatsächlich ergeben, dass der erste Band dieser Veröffentlichung (mit 3 Installationen in Japan) sicherlich am 3. November 2020 auf den Markt kommen wird.

Der Roman stammt aus der Feder von Kenji Yano, der zuvor daran gearbeitet hat, die Steel Equipment-Serie an einen komponierten Stil anzupassen. Er wurde höchstwahrscheinlich von Kojima für diese spezielle Aufgabe ausgewählt und wird auch in den Kreditberichten von Death Stranding im Spiel zugeschrieben. Das Unikat selbst wird 304 Seiten umfassen und wird wahrscheinlich einige Monate später in seinem zweiten Band erscheinen.

Via: The Edge

Der dritte Teil ist noch mehr eine Sammlung einzelner Essays sowie Layoutdateien von Kojima. Es ist ein Aspekt des Videospiel-Layout-Prozesses, der in dieser Branche selten zu sehen ist. Es kann beschreiben, warum Fatality Stranding sowohl so trippig als auch spirituell ist, oder vielleicht ist es nur eine Sammlung von Bildern von Kojima und auch Mads Mikkelsen.

Siehe auch :  State Of Decay 2 wurde optimiert, um auf der Xbox Series X mit 60 Bildern pro Sekunde zu laufen

Wie auch immer, Sie müssen nicht Japanisch lernen, um diese Novelle letztendlich zu lesen. Aktuell könnt ihr das vorbestellen Taschenbuch und digitale Versionen auf Amazon. Sie werden Ihnen $16 bzw. $10 einbringen.

Quelle: Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.