CD Projekt Red QA Lead hat bereits die Cyberpunk 2077 Platinum Trophy erhalten

Lukasz Babiel, Leiter der QA von CD Projekt Red, hat sich bereits darum gekümmert, den begehrten Cyberpunk 2077-Platinpreis auf PS4 freizuschalten, ein geplanter Starttermin von kompletten zwei Monaten.

Babiel hat kürzlich Twitter besucht, um seine Leistung zu teilen. Sie können sich den unten aufgeführten Tweet ansehen, der eine vollständige Cyberpunk 2077-Trophäenliste zeigt.

Wie Sie sehen können, gibt es insgesamt 45 Trophäen. Es erscheint ungewöhnlich, dass nur einer dieser Preise Gold ist und dass es fast so viele Silberpreise wie Bronzepreise gibt, es bedeutet jedoch auch, dass die Mehrheit der Preise nicht unbedingt auch schwer zu bekommen sein wird.

Wenn The Witcher 3 jedoch etwas zu bieten hat, wird das Cyberpunk 2077 Platin kein Spaziergang im Park sein. Um The Witcher 3 zu Platin zu bekommen, mussten Sie bei Fatality March triumphieren, 50 Feinde töten, indem Sie ihnen mit einem Waffenbolzen in den Kopf schlagen, und drei Gegner mit drei verschiedenen Ansätzen in einem einzigen Kampf besiegen.

Siehe auch :  Dog Might bringt die Dragon Glass Dice Box Collection ins Licht

Sie mussten außerdem in weniger als vier Sekunden zuschlagen, kontern, eine Anzeige wirken und eine Bombe werfen, was wesentlich schwieriger ist, als es sich anhört. The Witcher 3 hatte eine unglaublich schwierige Platin-Trophäe – wenn man bedenkt, dass Babiel derzeit den Cyberpunk 2077 schnappen konnte, ist es praktisch anzunehmen, dass es ein bisschen praktikabler sein könnte.

Davon abgesehen ist Babiel der QA-Leiter, was bedeutet, dass er und sein Team höchstwahrscheinlich viel Zeit direkt in Cyberpunk 2077 gepumpt haben. Sie müssten sicherlich auch die Trophäen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie richtig funktionieren, was darauf hindeutet, dass sie es waren immer das Platin irgendwann bekommen.

Dies werden jedoch nicht die einzigen Preise in Cyberpunk 2077 sein. Erst kürzlich wurde bestätigt, dass CD Projekt Red beabsichtigt, zumindest einige kostenlose DLCs für Cyberpunk 2077 zu veröffentlichen, sowie Details zu seinen Erweiterungen – die sicherlich mit ihren eigenen Preislisten veröffentlicht werden – werden sicherlich „relativ schnell“ enthüllt.

Siehe auch :  SMT 3 Nocturne HD DLC fügt Karten mit zusätzlichen Elementen und einem "Gnädigen" Schwierigkeitsmodus hinzu

Cyberpunk 2077 soll am 19. November 2020 erscheinen. Es geht um Computer, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X sowie Google Stadia, und wir werden mehr darüber erfahren, wenn Evening City Wire Episode 3 im September ausgestrahlt wird 18.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.