Cyberpunk 2077 Multiplayer ist wahrscheinlich noch weit entfernt (da er sich noch nicht einmal in der Entwicklung befindet)

Cyberpunk 2077-Programmierer CD Projekt Red hat Bestätigt dass, während Multiplayer in der Zukunft erscheinen wird, sie noch nicht einmal mit der Arbeit mit dem Modus begonnen haben und sich zu 100% der Vorbereitung des Einzelspieler-Erlebnisses auf den Start widmen.

Paweł Sasko, leitender Entwickler von Verfolgungsjagden, hat sich kürzlich zu einem Interview mit Tom Phillips bei Euro Player zusammengesetzt, um diese und verschiedene andere brennende Fragen bei der Weiterentwicklung des Spiels zu besprechen. Während es auf der E3 einige wundervolle Präsentationen gab, war Cyberpunk 2077 mit einem ansprechenden neuen Trailer sowie der schockierenden Aufnahme von Keanu Reeves sowohl im Videospiel als auch unter einem der gesündesten Redner möglicherweise eine der bemerkenswertesten von allen. wahrscheinlich jemals bei der Veranstaltung erscheinen.

Via: cyberpunk.net

Was die Zukunft des Multiplayers angeht, so scheint es, als hätte Sasko seine Karten nah an der Brust gehalten, aber dies kann auch wirklich auf fehlende Details zu diesem Thema zurückzuführen sein. Auf die Frage, ob das Videospiel ein vergleichbares Feeling wie das erfolgreiche Grand Theft Auto Online annehmen könne, antwortete er, dass im Studio nur einige Gespräche geführt worden seien, aber derzeit absolut nichts gewartet werde. Nichtsdestotrotz ist unbegründet, dass absolut nichts in den Jobs übrigbleibt.

Siehe auch :  Ruiner und Nuclear Throne sind jetzt kostenlos auf Epics Launcher verfügbar

2017 sagte der Vorstandsvorsitzende Adam Kiciński Tech-Raptor dass "Online erforderlich ist oder extrem empfohlen wird, wenn Sie einen dauerhaften Erfolg erzielen möchten. Schließlich haben wir festgestellt, dass es eine bestimmte Online-Komponente im Zusammenhang mit Cyberpunk geben wird."

Während Sasko in Bezug auf das Multiplayer-Gameplay verschwiegen war, fragen wir uns, wie ein Element im Internet sicherlich aussehen würde. Im Moment besteht die größte Schwierigkeit darin, nicht genau zu erkennen, wie das einsame Spielerlebnis sein wird. Sowohl mit Grand Burglary Car V als auch mit Red Dead Redemption 2 als Beispiel war das einsame Gamer-Spiel tatsächlich lange genug auf dem Markt, damit die Spieler ein Gefühl dafür haben, was die Welt im Internet bieten kann.

In Cyberpunk 2077 gehen wir davon aus, dass es sicherlich vergleichbare Vermögenswerte wie eine Vielzahl von Autos und Waffen geben wird, aber darüber hinaus denken wir zurück. Wenn das Videospiel den Mitteln von GTAV entspricht, werden unsere Spieler vielleicht in der Richtung arbeiten, ihr Geld und ihre Macht in der Stadt durch die kriminellen Unterwelten der Zukunft zu erweitern. Wenn es den Weg von Red Dead Redemption 2 geht, werden wir möglicherweise eine größere Auswahl an Spielstilen sehen, bei denen sich einige auf die faulen Komponenten des Spiels konzentrieren möchten, während andere möglicherweise eine besonders ruhige Präsenz haben.

Siehe auch :  Rise of the Ronin wird auf der State of Play enthüllt

Via: cyberpunk.net

Ein weiteres wichtiges Detail war die Bestätigung, dass Keanus Persönlichkeit namens Johnny Silverhand nicht nur ein kurzer Cameo-Auftritt des Stars ist. Vielmehr spiele er eine wichtige Rolle und sei im Videospiel von "fast vom Anfang bis zum äußersten Ende. Er gehört zu den Kernbögen der Geschichte".

Wir erwarten Cyber-Keanu, vor allem, wenn er genug Zeit hat, um sich uns im Multiplayer anzuschließen, wann immer dieser tatsächlich startet.

Cyberpunk 2077 wird sicherlich am 16. April 2020 auf PlayStation 4, Xbox One und Microsoft Windows erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.