Cyberpunk 2077 hat sich im Jahr 2020 über 13,7 Millionen Mal verkauft, wie CDPR bekannt gegeben hat

Cyberpunk 2077 hat sich weltweit über alle Plattformen hinweg mehr als 13,7 Millionen Mal verkauft. Das sagt CD Projekt Red, die diese Leistung am Donnerstag auf ihrem Twitter-Account lautstark präsentierten.

Das ist allerdings nicht wirklich brandneu. CD Projekt Red teilte uns bereits vor Weihnachten mit, dass Cyberpunk 2077 in weniger als 2 Wochen nach der Erstveröffentlichung über 13 Millionen Systeme verkauft hat. Zusätzliche 700.000 Verkäufe machen in unserer Gesamtbetrachtung nicht wirklich einen großen Unterschied aus.

Die eigentliche Frage ist, wie viele Systeme CD Projekt Red im Jahr 2021 noch vermarkten wird. Derzeit erhalten wir Hinweise darauf, dass sich die Dynamik von Cyberpunk 2077 tatsächlich umgekehrt hat und von der Spitze der Verkaufscharts im Dezember auf das Mittelfeld im Februar zurückgefallen ist. Eine Auswertung ergab, dass die Spieler Cyberpunk 2077 dreimal schneller verließen als Witcher 3, und ein Analyst gab eine ziemlich düstere Verkaufsprognose für den Rest des Jahres ab.

Cyberpunk 2077 wurde unter großen Bedenken auf PS4 und Xbox One veröffentlicht, bis zu dem Punkt, an dem CD Projekt Red begann, enttäuschten Kunden Rückerstattungen anzubieten. Sony zog die elektronische Variante von Cyberpunk aufgrund der vielen Rückerstattungsforderungen aus dem PlayStation Shop zurück und hat sie seitdem nicht mehr angeboten.

Zu CD Projekt’s Ehrenrettung sei gesagt, dass das Unternehmen versichert hat, Cyberpunk 2077 mit einer Liste von geplanten Updates für das nächste Jahr weiterzuentwickeln. Sie halten dieses Versprechen mit Updates ein, die bereits Hunderte von Insekten vernichtet und einige brandneue Attribute wie Regen hinzugefügt haben, der tatsächlich wie echter Regen aussieht und auch so aussieht.

Obwohl CD Projekt davon ausgeht, Cyberpunk noch „jahrelang“ zu verkaufen, auch ohne weitere Verkäufe, ist das Videospiel derzeit ein bedeutender Gewinnbringer für den Videospielprogrammierer aus Brush. Cyberpunk 2077 hat CD Projekt Red mehr Einnahmen beschert als das, was The Witcher 3 fünf Jahre zuvor korrigiert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.