Neue Mod lässt dich Crusader Kings 3 Kämpfe in Mount & Blade 2 führen

Crusader Kings 3 hat Krieg in sich, aber es ist nicht gerade angenehm, wenn Sie an Spiele wie Dynasty Warriors, For Honor oder Mount & & Blade 2 gewöhnt sind. Für den Anfang gibt es keine Eingeweide. Es ist meistens einfach eine schnelle Computeranimation mit einem Nachrichten-Popup, das das Endergebnis des Kampfes anzeigt.

Für noch mehr Spaß können Sie Crusader Blade ausprobieren, eine brandneue Mod, die das kalkulierte Gameplay von Crusader Kings 3 mit dem taktischen Kampf von Mount & & Blade 2: Bannerlord integriert.

Crusader Blade übernimmt die Kampfbedingungen aus Crusader Kings 3 und gibt sie anschließend in Mount & & Blade 2 ein, wenn auch reduziert, um den eher kleineren Kämpfen von M&B 2 gerecht zu werden. Was in CK3 als Kampf zwischen Zehntausenden von Kämpfern begann, wird in M&B 2 sicherlich zu einigen Tausend werden, aber die Struktur und auch die hohe Qualität jedes Militärs wird in Bezug auf die Prozentsätze sicherlich weiterhin in etwa gleich bleiben.

Sobald Sie in einen Kampf verwickelt werden, ändert Crusader Blade Ihr Fenster sofort auf M&B 2, wobei beide Armeen gefüllt und auch alle zum Murren bereit sind. Danach kämpfst du es aus und die Ergebnisse werden direkt in CK3 zurückgekoppelt. Danach können Sie Ihre Cousins ​​​​verheiraten oder was auch immer, bis es Zeit ist, einen weiteren Kampf zu führen.

Siehe auch :  Schöne rundenbasierte Rollenspiele Cris Tales verschoben auf 2021

Du kannst Laden Sie Crusader Blade kostenlos herunter auf Itch.io . Beachten Sie, dass Sie weiterhin sowohl Crusader Kings 3 als auch Mount & & Blade 2 benötigen, damit der Mod funktioniert. Sie benötigen außerdem Mount & & Blade 2 entweder im Fenstermodus oder im unbestimmten Vollbildmodus, damit der Wechsel funktioniert.

Der Mod-Entwickler hat ebenfalls ein Patreon Hier können Sie den persönlichen Disharmony-Zugang, den frühen Beta-Zugang und mehr abonnieren.

Es ist wirklich unglaublich, so etwas wie Crusader Blade zu sehen. Paradox hat kürzlich angekündigt, dass es sich von noch mehr experimentellen Videospielen fernhalten wird, um sich auf seine "bewährten Spielnischen" zu konzentrieren, was darauf hindeutet, dass die einzige Methode, die wir mehr von solchen Dingen sehen werden, von den kreativen Köpfen findiger Mod-Hersteller stammt.

Vielen Dank, Kotaku !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.