Cooler Master und D-Box-Technologien kommen mit einem 2000-Dollar-Gaming-Stuhl auf den Markt

Gaming-Stühle sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Art von Spielerkonfiguration. Ein unterdurchschnittlicher Stuhl kann zu einer unzureichenden Haltung, Rückenschmerzen oder vielleicht einem „Toten Hintern“-Syndrom führen, das eine Schwachstelle der 3 wichtigsten Fanny-Muskeln ist – dem Gluteus medius. Ein ausgezeichneter Videospielstuhl variiert normalerweise zwischen 200 und 400 US-Dollar, wobei Premium-Stühle mit mehr als 800 US-Dollar anerkannt werden. Der PC-Gerätehersteller Cooler Master und auch D-Box Technologies, die sich auf die Haptik konzentrieren, waren jedoch mit „This is’t auch my last form“-Energie unterwegs und enthüllten kürzlich auch die Einführung des Colder Master Haptic Pc Gaming Chair.

Das Intro ist im Internet über das YouTube-Netzwerk von D-Box Technologies zu sehen. Auch wenn in dem kurzen Clip nicht viel von den Attributen des Stuhls zu sehen ist, verdienen das stromlinienförmige Design, die ausreichende Polsterung und die LED-Beleuchtung Erwähnung.

Der Wert des Stuhls beträgt 2.000 US-Dollar für das Basismodell und bis zu 2.300 US-Dollar für die Activity 1-Variante, die vergleichbare moderne Technologien beinhalten wird, die in Kinos sowie in Themenparks verwendet werden, um ein vollständig immersives Erlebnis zu entwickeln.

Laut Cooler Master beschäftigt sich der Lehrstuhl derzeit nur mit etwa 200 Computer-Videospielen, aber es wird behauptet, dass sie sich damit befassen, ihn mit einer größeren Vielfalt von Videospielen viel kompatibel zu machen.

Dieser Colder Master Haptic PC-Gaming-Stuhl soll irgendwann im Januar 2022 verfügbar sein, was den Spielern Zeit zum Sparen gibt. Wenn Sie auf dem Markt für noch mehr Deluxe-Dinge von D-Box Tehnologies sind, zögern Sie nicht, sich den Ruhesessel für den Heimgenuss zum Preis von 3699 US-Dollar anzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.