Call of Duty: Warzone deaktiviert Most Wanted-Verträge, nachdem ein weiterer Unbesiegbarkeits-Glitch aufgetaucht ist

Zuerst waren es unsichtbare/unbesiegbare Spieler dank eines wiedergeborenen Chopper-Problems, danach, ebenso wie Chopper in Warzone behindert werden, bekommen wir ein brandneues Problem, das sich auf eines der meistgesuchten Systeme bezieht.

Most Wanted-Aufträge sind bereits eine wunderbare Möglichkeit, deine toten Teamkameraden wieder auferstehen zu lassen, wenn du es schaffst, der Gefangennahme oder einer Kugel im Kopf zu entkommen. Wenn du den Vertrag genau zum richtigen Zeitpunkt beendest, wird angenommen, dass eine Interaktion mit dem Gulag-Film mit dem Ende des Vertrags kollidiert, was zu einer irreversiblen Resistenz gegen Schäden führt. Weder Kugeln noch Explosionen oder gar Einsätze führen zum Tod des Spielers.

Sie können das Problem bei der Arbeit unten aufgeführt sehen. In beiden Videoclips versucht der ungünstige Warzone-Spieler tatsächlich alles, um den geglitchten Gegner auszuschalten - ohne Erfolg.

Ist dies eine brandneue Perk? von CODWarzone

Also gibt es jetzt einen God Setting Glitch? "Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück ... mit jedem Upgrade." von CODWarzone

Ravensoft hat mehrere Aufzeichnungen des Insekts erhalten und die "Many Desired Agreements" von Warzone deaktiviert, um zu verhindern, dass sie das Spiel verderben. Es gibt kein Wort darüber, wann die Vereinbarungen sicherlich zurückkehren werden.

Siehe auch :  Ein Fortnite-Spieler hat Level 1.000 erreicht

Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt es einen brandneuen Bug in Warzone, der ebenso irritierend ist. Ein fehlerhafter Bewegungsmangel-Timer führt dazu, dass Warzone-Spieler "wegen Inaktivität" aus den Live-Anzügen geworfen werden, obwohl sie sich zum Zeitpunkt ihrer Entfernung bewegt und manchmal auch geschossen haben.

Ravensoft hat den Fehler mit den "God Mode"-Vereinbarungen zwar auf seiner Trello-Board scheint es so, als ob das fehlende Übungsinsekt immer noch da draußen ist. Hoffen wir wirklich, dass Ravensoft das heute noch in den Griff bekommt.

Auch ohne die Insekten fangen die Spieler an, von den bestehenden Meta-Tools, die jeden Warzone-Anzug kontrollieren, sowie speziell von den Zwillings-Sykov-Handfeuerwaffen, auszubrennen. Es besteht eine gute Chance, dass es zusammen mit Warzone Periode 3, das im Laufe des Tages erscheinen soll, nachdem die Atombomben von Verdansk das lästige Zombieproblem gelöst haben, einige Updates für das Werkzeuggleichgewicht geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.