Call of Duty Black Ops Cold War Gameplay-Trailer Aufschlüsselung und Spekulationen

Der Telefonanruf von Duty Black Ops Cold Battle-Gameplay-Trailer wurde kürzlich in Warzone enthüllt und hat auch viele von uns über den Verlust erfreut. Der brandneue Black Ops-Eintrag entwickelt sich zu einer Erholung für das Treyarch- und Raven-Software-Programm, da die verifizierten und getropften Informationen das Foto eines Spiels zeichnen, das mehrere Fan-Anforderungen erfüllen wird.

Cold War wird sicherlich eine direkte Fortsetzung von Black Ops sein, was bedeutet, dass die bekannten Gesichter, die wir im Trailer sehen, mit Persönlichkeiten übereinstimmen, die wir vor all den Jahren lieben gelernt haben. Hier ist eine Aufschlüsselung der neuen Setups und Charaktere, die im Trailer enthüllt werden.

Einblicke in die Welt von Black Ops Cold War

Über IGN

Der Trailer beginnt mit einer Reihe von Fotos, die am Betrachter vorbeirasen, von denen eines überraschend zu sehen ist. Wir können ein Papier sehen, das Fracture Jaw klassifiziert ist, mit einem Filmstreifen, der eine Pilzwolke in einem Rahmen zeigt. Crack Jaw war eine streng geheime Strategie der US-Streitkräfte, die während des Vietnamkrieges unter der Unterstützung von General William C. Westmoreland entwickelt wurde. Das Konzept war, dass die USA garantieren würden, dass Atomwaffen in Südvietnam als Backup stationiert werden, falls die USA die Waffen gegen einmarschierende nordvietnamesische Truppen einsetzen müssen.

Über IGN

Zum Glück wurde Crack Jaw aufgegeben, als Admiral Grant Sharp einen Stopp für das Projekt kaufte. Das von dieser Aktion gesetzte Kriterium ist beängstigend, bestimmt schnell den Ton für den Trailer und lässt auch die Eröffnungserzählung, die „dieser Krieg war eine Lüge“ spezifiziert, hart zuschlagen. Es gibt auch eine russische Datei, aber zum Zeitpunkt des Schreibens wissen wir nicht, was darin steht, da wir kein Russisch sprechen. Im Idealfall können uns einige Fans mit einer Übersetzung helfen.

Über den YouTube-Kanal von Call of Responsibility

Es gibt Einblicke in einen roten Raum, in dem Bilder etabliert werden, Propaganda, etwas, das wie ein sowjetischer Grund aussieht, aber zwei Fotos ragen eines der meisten heraus. Die allererste ist eine rote Tür am Ende des Flurs, aus der die Kamera herauszoomt, als ob wir nicht verstehen könnten, was sich darin befindet. Viel mehr über die rote Tür später, aber dies kann für die Geschichte von entscheidender Bedeutung sein, da der Kalte Krieg nach frühen Lecks intern als Rote Tür bezeichnet wurde. Das rote Telefon ist wahrscheinlich die berüchtigte Moskau-Washington-Hotline. Daumen drücken, dass das Spiel mehrere Perspektiven der Kalten Schlacht entdeckt, nicht nur eine westliche Perspektive.

Black Ops Cold War: Vertraute Deals mit

Über den YouTube-Kanal von Call of Task

Der Trailer enthält eine Montage von Clips, die uns zeigen, dass unsere Geschichte aus dem Kalten Krieg 1981 stattfinden wird. Ob dieses Spiel sicherlich die Story-Punkte in Phone Call of Duty Black Ops II oder III retcon wird oder nicht, bleibt noch abzuwarten, aber es kann hineinpassen den Serienkanon aufgrund der Tatsache, dass Black Ops II im Juli 1986 startet. Trotzdem kann Phone Call of Responsibility Cold War schnell ein sanfter Neustart sein, vergleichbar mit Modern War. Mit etwas Glück greift der neue Titel vergangene Handlungsfaktoren wieder auf, da Black Ops II und III doof wurden. Wir können Frank Woods und auch Alex Mason sehen, während sie sich mit dem brandneuen Charakter Russell Adler unterhalten.

Über den Telefonanruf des YouTube-Netzwerks von Task

Wenn das Gameplay beginnt, zeigt die Spielerperspektive ein Ziel, bei dem die Spieler Frank Woods nicht kontrollieren können. Spieler mögen Mason oder Adler kontrollieren, aber es ist höchstwahrscheinlich die neue Spielerpersönlichkeit wir können schaffen für die Einzelspieler-Kampagne. Diese Änderung, die wahrscheinlicher ist, wird im Multiplayer erscheinen, und wir sind gespannt.

Frank Woods‘ Truck, The Return of Hudson und die neue Persönlichkeit Adler

Über das Call of Duty-YouTube-Netzwerk

Später im Trailer sehen wir Blicke von Frank Woods, der seinen Truck Banner-Rocks fährt, der sich im gesamten Spiel durchsetzen wird. Wer erkennt, ob dies auf ein offeneres Level-Design hindeutet, das es den Spielern ermöglicht, ähnlich wie in Warzone herumzulaufen. Wir sehen auch die RC-XD-Rückkehr, was darauf hindeutet, dass sie im Multiplayer sicherlich noch einmal Chaos anrichten wird.

Über den Anruf des Verantwortungs-YouTube-Netzwerks

Wir sehen die Rückkehr von Hudson, während er mit US-Staatschef Ronald Reagan spricht. Ein Interesse daran, dass Follower-Favoriten in einer geraden Fortsetzung wieder in den Vordergrund rücken, besteht darin, dass jede Art von Stress aus der Szene gesaugt wird, da wir die Schicksale von Woods, Hudson und Mason kennen. Black Ops II zeigte uns den Tod von Hudson durch Raul Menendez, wobei sowohl Mason als auch Woods je nach Spielerauswahl entweder lebten oder starben.

Über den Call of Duty YouTube-Kanal

Wie bereits erwähnt, wird Adler der einzige Charakter sein, von dem wir schockiert sein können, wenn er lebt oder stirbt, da wir nicht viel über ihn verstehen. Wir wissen derzeit, dass Hudson, Woods und auch Mason bei diesem Zugriff nicht sterben werden, es sei denn, Treyarch macht Cold War zu einem sanften Neustart, um die Geschichte von Black Ops neu zu erzählen. Es wäre interessant, wenn Treyarch einen der alten Lieblingscharaktere der Fans zum berüchtigten Doppelagenten Perseus macht und uns auch Sorgen macht, denen wir vertrauen können.

Halluzinationen der roten Tür

Über den telefonischen Call of Duty YouTube-Kanal

Der faszinierende Tease ist die Rückkehr der Halluzinationen in Black Ops. Wir sehen einen Spieler, der durch einen Flurboden fällt, jedoch nur um weiter durch denselben Flur zu fallen und in einer Lücke gefangen zu sein.

Über den Anruf des YouTube-Kanals von Task

Eine weitere Halluzination beinhaltet eine rote Tür, die in den Himmel fällt. Die Tür landet vor Spielern, die durch einen Dschungel zu gehen scheinen. Wir verstehen, dass Spieler irgendwann Rückblenden in den Vietnamkrieg erleben werden, und diese Halluzinationen scheinen ein Bestandteil davon zu sein. Die Halluzinationen können – sorry – einige interessante Möglichkeiten eröffnen, die Angst vor dem Kalten Kampf zu zeigen. Möglicherweise wie die Eröffnungserzählung bedeuten diese Halluzinationen den Spielern sicherlich dabei, die Lügen zu erkennen, die ihre Nation ihnen gefüttert hat. Die Finger strichen darüber, dass Call of Task Cold War keine weitere eindimensionale rote Schreckensgeschichte ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.