Bungie droht damit, die „Faden des Lichts“ von Destiny 2 abzuschalten, wenn die Toxizität anhält

Bungie ist gefährdet, seine Fate 2 Threads of Light-Vitrinen zu schließen, wenn sie weiterhin schädliche Reaktionen erhalten.

Destiny 2 hat kürzlich das zweite Magazin-Cover von „Strings of Light“ enthüllt und den Champions zu ihrer unglaublichen Persönlichkeitskosmetik gratuliert. Nichtsdestotrotz wurden die Punkte noch schlimmer, als die Nachricht kurz nach der Veröffentlichung der Nachricht eine Menge negativer und gefährlicher Reaktionen erhielt.

Der Beitrag zeigte die Builds für die 3 Champions, wurde jedoch von einer abrupten Welle von Antworten mit der Aufschrift "0 Drip" getroffen. Darüber hinaus gab es verschiedene andere unzufriedene Anhänger, die ihre eigenen Persönlichkeiten teilten, um zu zeigen, dass die Kleidung der Gewinner nicht so einzigartig war.

Bungies Community Supervisor Lion Bennett ging zu Twitter, um seine Enttäuschung über das Szenario auszudrücken (Vielen Dank, PCGamer ). Er gab an , "Wenn die Reaktion auf diese Rampenlichter gefährlich und ungünstig bleibt, während die Produktionen anderer heruntergefahren werden, werden wir dies alle zusammen einstellen. Besser. Stellen Sie sich vor, Sie gehen auf die Antworten ein und beleidigen auch die Kunst einer Person. Verwirrend unangemessen."

Siehe auch :  Magic The Gathering's Kamigawa: Neon Dynasty Vorschauen - Tag sechs Zusammenfassung

Die elektronische Veröffentlichung „Strings of Light“ wurde im September in einem Zitat angekündigt, um an mehrere der besten Produktionen der Community zu erinnern. Offensichtlich liefen die Dinge nicht so, wie Bungie geplant hatte. Trotz der Tatsache, dass die Wahl ein wenig hart erscheinen könnte, versucht Bungie genau zu beweisen, dass es in seinem Bereich absolut keine Resistenz gegen Toxizität hat.

Die Veröffentlichung wurde in einem Vorschlag eingeführt, um Spieler zu motivieren, das überarbeitete Transmog-System des Videospiels, das mit Period of the Splicer veröffentlicht wurde, vollständig zu nutzen. Es änderte die Methode, die die Leute für die Charakteranpassung von Fate 2 betrachteten, völlig, da es dem Bereich die Flexibilität gab, die sie brauchten, mit einigen eigenen Nachteilen. Zusammen mit der 'Strings of Light'-Erklärung hat Destiny 2 zusätzlich eine Horde neuer Updates, Spots und Modifikationen mit dem aktuellen TWAB erhalten. Einige alte Fan-Lieblingstools wie DARCI und Murmur of the Worm erhielten dringend benötigte Buffs, während Vex Mythoclast, Lorentz Motorist und Successor Apparent Nerfs bekamen.

Siehe auch :  "Änderung wird nicht aus den Herzen des CEO kommen", Gewerkschaften sprengen missbräuchliche Bedingungen in der Gaming-Branche

Mit den neuen Cover-News steht verschiedenen anderen Followern der Raum offen, ihre besten Persönlichkeiten einzusenden, um in den kommenden Wochen vorgestellt zu werden. Im Idealfall wird die Nachbarschaft viel mehr Zustimmung zum Auftreten des anderen geben und Vergiftungen in Zukunft sicherlich verhindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.