Bugsnax, Unsouled und 7 Days To Die kommen zum Xbox Game Pass

Es ist noch nicht einmal das Ende des Monats, aber der Xbox Game Pass ist mit weiteren Spieleankündigungen zurück. Für zwei Spiele, die bereits in den Konsolen- und PC-Versionen des Game Pass enthalten sind, gibt es jetzt auch Cloud-Versionen, falls ihr sie nicht herunterladen möchtet. Außerdem werden mehrere Spiele zum ersten Mal im Game Pass veröffentlicht.

F1 und Need for Speed Hot Pursuit Remastered sind bereits im Game Pass enthalten, aber jetzt kann man sie über Cloud-Streaming spielenDamit können Sie auf Ihrem Telefon, Tablet oder sogar Ihrem Steam-Deck Rennen fahren, wenn Sie bereit sind, ein paar technische Hürden zu überwinden. Beide sind ab heute zum Streaming verfügbar.

Ein weiteres Spiel, das heute erscheint, ist Turnip Boy Commits Tax Evasion, ein 2D-Zelda-ähnliches Abenteuerspiel, in dem du die Kontrolle über die titelgebende Rübe übernimmst. Um in der Welt von Turnip Boy Steuerhinterziehung zu begehen, muss man Ernten ernten, Verliese erforschen, Rätsel lösen und Monster töten, und dann seine Beute nicht bei den zuständigen Steuerbehörden melden. Turnip Boy ist für Konsole, PC und die Cloud-Versionen von Game Pass erhältlich.

Siehe auch :  Dauntless stellt mit The Slayer's Path ein neues Fortschrittssystem vor

über Xbox

Am 26. April erscheint das Open-World-Zombie-Survival-Spiel 7 Days to Die mit freundlicher Genehmigung von ID@Xbox im Game Pass. Der Name des Spiels kommt von der Zeit, die Sie haben, um Ihre Verteidigung gegen eine Zombie-Horde vorzubereiten. Nutze deine Zeit, um Fallen zu bauen und Waffen zu sammeln, oder vergeude sie und lass dich beißen. 7 Days to Die erscheint für Konsole, PC und Cloud Game Pass.

Zum ersten Mal verlässt Bugsnax die PlayStation und erscheint am 28. April für Xbox-Konsolen. Diese Erstveröffentlichung auf Xbox beinhaltet auch einen Day-One-Launch im Game Pass (PC, Konsole und Cloud) und kommt zusammen mit einem brandneuen DLC, The Isle of Bigsnax.

Und schließlich wird Unsouled am 28. April im Early Access veröffentlicht, zufällig am selben Tag, an dem es im Xbox Game Pass (Cloud, PC und Konsole) erscheint. Unsouled ist ein 2D-Soulslike, das eine Abwechslung zur "repetitiven Angriffs- und Ausweich-Action" verspricht. Es hat auf Steam ziemlich gute Kritiken bekommen und scheint perfekt zum Game Pass zu passen.

Siehe auch :  Elden Ring Mod ändert jede Schwertanimation

Ubisoft wird seine Präsenz auf Game Pass in den kommenden Monaten mit zwei weiteren Spielen ausbauen: Assassin's Creed Origins und For Honor: Marching Fire Edition. Beide werden in den Cloud- und Konsolenversionen von Game Pass erscheinen, wobei die PC-Version Ubisoft Connect erfordert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.