Brock wird im Pokemon Journeys Arceus Anime Special zurückkehren

Brock wird im vierteiligen Pokemon Journeys Arceus-Special einen Auftritt haben.

Wenn es um den Pokemon-Anime geht, ist einer der beliebtesten und bekanntesten Charaktere Brock, der ehemalige Anführer des Pewter City Gym, der Ash, Misty und Pikachu auf ihrer Reise von Kanto nach Sinnoh im Pokemon-Anime begleitet. Obwohl Brock nicht mehr regelmäßig in der Serie auftaucht, hatte er im Laufe der Jahre einige kurze Gastauftritte, zuletzt als er und Misty nach Alola reisten, um Ash im Anime Sonne & Mond zu besuchen.

Obwohl dieser Auftritt schon ein paar Jahre her ist, sieht es so aus, als ob Brock bereit für einen weiteren Auftritt ist. Entdeckt von Anipoke auf Twitter und berichtet von Game Rantkann man Brock in einem neuen Stapel von Bildschirmfotos aus dem kommenden vierteiligen Anime-Special "Pokemon Gott und Arceus", das später im Januar veröffentlicht wird, um die Veröffentlichung von Pokemon Legends zu feiern: Arceus.

Die Screenshots zeigen verschiedene Szenen aus dem Special, aber diejenige, die den meisten Pokemon-Fans aufgefallen ist, ist die mit Brock und Dawn neben Goh und Ash. Dawn hatte vor kurzem einen Auftritt im Anime Pokemon Journeys, so dass ihre Anwesenheit im Special keine allzu große Überraschung ist, aber Brock war seit Sonne & Mond nicht mehr im Pokemon-Anime zu sehen.

Siehe auch :  Marvel's Avengers v1.3.0 Patchnotes

Den Fans ist auch aufgefallen, dass Brocks Outfit dem aus dem Anime Diamond & Pearl sehr ähnlich ist, allerdings diesmal mit schwarzen Borten an der Seite. Es ist nicht klar, was Brock mit Goh und Ash macht, aber der Screenshot scheint zu zeigen, dass sie sich alle in einer Art Kampfszenario befinden.

Einige der anderen Screenshots geben einen Hinweis darauf, was sonst noch in dem Special erscheinen könnte. Die hölzernen Poke Balls, die in Legends: Arceus erscheinen, sind auf einem Screenshot zu sehen, ebenso wie Saturn, Mars und Jupiter, die aussehen, als führten sie nichts Gutes im Schilde. Die Legendären Pokemon Azelf, Uxie und Mespirit sind ebenfalls auf einem anderen Screenshot zu sehen, obwohl ihre Beteiligung ebenfalls unbekannt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.