Bethesda schickt 7 Monate nach Markteinführung endlich Ersatz für minderwertige Fallout 76-Nylontaschen

Bethesda hat Endlich begann, Ersatz für die minderwertigen After Effects 76 Nylontaschen zu versenden, die den Spielern sieben Monate nach dem Start gegeben wurden. Während die Veröffentlichung des Spiels bereits von zahlreichen Bugs geplagt war, die die Kunden in den Wahnsinn trieben, sowie letztlich spielfern war, nahm der Streit um die Enthusiast’s Version Bag einen ganz anderen Grad an.

Als Fallout 76 im November 2018 auf den Markt kam, gaben besorgte Anhänger der Kollektion monströse 200 US-Dollar für die „Power Armor Version“ aus. Dies ist beschrieben auf Bethesdas Website wie einschließlich:

  • Basisspiel mit Tricentennial Steelbook: Dieses verbesserte Metallgehäuse ist speziell für die Power Shield-Version und das höchste Sammlerstück zum Gedenken an Amerikas 300 Jahre Freiheit.
  • Full-Scale Wearable T-51 Power Armor Schutzhelm mit Nylon-Tragetasche: Dieser tragbare Helm reproduziert konsequent das In-Game-Modell und ist mit einem Sprachmodulator-Lautsprecher, einer funktionierenden LED-Stirnlampe und einer benutzerdefinierten VATS-Geräuschfunktion ausgestattet.
  • Glow-in-the-Dark-Globe-Geländekarte:
  • 24 Sammelergebnisfiguren
  • Ergebnisse 76 Tricentennial Version Perk Dinge im Spiel: Feiern Sie 300 Jahre Flexibilität mit der brandneuen After Effects 76 Tricentennial Edition, die die Eröffnung von Vault 76 feiert.

Via: Polygon.com

Als die Kunden jedoch zuletzt ihre Pakete erhielten, sahen sie eine deutlich minderwertigere Tüte als die im Werbematerial abgebildete. Bethesda versuchte zunächst, das Produkt zu rechtfertigen, indem sie feststellte, dass die auf anderen Fotos zu sehenden Taschen hauptsächlich für Materialhersteller bestimmt waren, was für praktisch jeden unangemessen war.

Bethesda versuchte daraufhin, beeinflussten Spielern insgesamt 500 Atoms zur Verfügung zu stellen, was 5 US-Dollar an außergewöhnlicher Währung im Spiel entspricht. Auch dies stieß auf Geringschätzung, und schließlich gab die Firma nach und stimmte zu, Ersatz von besserer Qualität zu schicken. Sieben Monate später beginnt Bethesda damit, die Taschen an die Verklagten zu versenden.

Sind die Bemühungen von Bethesda für die Spieler zufriedenstellend? Bei weitem nicht. Während Todd Howard kürzlich über die Veröffentlichung von Results 76 sprach und darüber, wie das Team auf einige der technologischen Gegenreaktionen in der Kollektion wartete, ist die Taschendebatte etwas anderes.

Dieses Problem bezog sich nicht auf ein Videospiel, das vor seiner Vorbereitung veröffentlicht wurde, oder unter dem Vorwand, „modern“ zu sein. Dies war ein Moment, um einen der engagiertesten Anhänger der Results-Serie zu belohnen, der viel mehr ausgegeben hat als die Durchschnittsverbraucher mit etwas Lohnendes in der Power Shield Edition. Durch Kompromisse bei der hohen Qualität, die ursprünglich der Verantwortung widersprachen und anschließend einen winzigen Betrag in der Premium-Währung des Spiels anboten, bevor sie nachgaben, um den Spielern das zu geben, wofür sie ursprünglich ausgegeben wurden, hat Bethesda seine Verbindung zu diesen eingefleischten Anhängern verbrannt.

Bekommen sie in Zukunft von Bethesda die Version eines anderen Inkassobüros? Möglicherweise, obwohl es unwahrscheinlich erscheint. Täusche mich, wenn, Mitleid mit dir. Täusche mich zweimal, gib mir bitte meine verdammte Tasche.

Fallout 76 ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.