Bayonetta tanzt nächste Woche vor der Wii U – in Europa und Japan

Bayonetta und auch Bayonetta 2 werden am 18. September um zwölf Uhr nachts aus den europäischen sowie japanischen Wii U eShops entfernt. auf den Downloadseiten des eShops sind Hinweise aufgetaucht für Bayonetta 2, um die Kunden darüber aufzuklären, dass die beliebten Hack-and-Slash-Videospiele sicherlich entfernt werden, und schließen damit ihren Betrieb auf der Wii U-Konsole ab.

Im Moment scheint es, dass die Bayonetta-Spiele weiterhin im nordamerikanischen eShop verfügbar sein werden. Auch wenn die Zukunft der eShop-Periode von Bayonetta unklar ist, ist es möglicherweise nur eine Frage der Zeit, bis die Spiele in Nordamerika eingestellt werden. Spieler sollten sich dennoch keine Sorgen machen, da sowohl Bayonetta als auch Bayonetta 2 weiterhin auf Nintendo Switch angeboten werden.

Beide Bayonetta-Spiele werden sicherlich sein um 23:59 JST aus dem japanischen Wii U eShop entfernt , während sein europäisches Gegenstück sicherlich um 23:59 Uhr MESZ ausscheiden wird.

Obwohl diese Informationen nicht für jede Person beunruhigend sind (insbesondere wenn Sie bereits gedruckte Kopien der Videospiele besitzen oder diese tatsächlich für die Switch erworben haben), scheinen sie im Gegensatz zur Switch ein Maß für die schwindende Existenz der Wii U im Rampenlicht zu sein Über. Es kann davon ausgegangen werden, dass Nintendo die Wii U für den Nintendo-Wechsel völlig außer Acht lässt und einige seiner bekanntesten Spiele die Axt anbieten, hinterlässt Spuren auf dem Schneidblock.

Siehe auch :  Pokemon Go Spieler benutzen ihre Buddies, um sich gegenseitig Nachrichten zu schicken

mit eurogamer.com

Diese Nachricht könnte diejenigen stressen, die den Knopf von der Wii U zum Switch nicht geschafft haben. Da die Switch derzeit Nintendos Cash Cow ist, erscheint es albern, dass diese ihre Quellen sicherlich weiterhin in die 2017 eingestellte Wii U bündeln möchte. Dennoch mag dies bei einigen Anhängern einen Nerv treffen, denn die Bayonetta-Sammlung wurde über die Wii U zum Mainstream.

Bayonetta wurde von PlatinumGames gegründet und auch von Sega veröffentlicht. Während das Videospiel 2009/2010 zunächst sowohl für Xbox 360 als auch für Playstation 3 veröffentlicht wurde, wurde Bayonetta zusammen mit seiner Fortsetzung Bayonetta 2 im September 2014 für die Wii U veröffentlicht. Das erste Bayonetta wurde später auf Microsoft Windows veröffentlicht und auch beide Videospiele wurden im Februar 2018 auf dem Nintendo Turn On veröffentlicht. Ein drittes Spiel, Bayonetta 3, befindet sich derzeit in der Entwicklung und soll auf der Switch veröffentlicht werden.

Quelle: Nintendo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.